Frage von Schokoomaus, 115

Mutter unterstellt mir ich sei magersüchtig?

Halli Hallo :) ich brauche eure Hilfe...alsoo: ich bin eigentlich ein ganz normales mädchen und esse auch normal. (um ehrlich zu dein achte ich nicht so auf die kalorien :p aber hey! Ich habe ein normalgewicht und bin jetzt auch nicht fett oder so..normal halt ;)) ich fühle mich auch wohl in meinem körper und mösste jetzt nichts abnehmen..doch meine mutter sieht das anders! Jedes mal wenn ich mal keine lust habe, gerade in dem moment indem sie will, dass ich was esse, zu essen, stempelt sie mich gleich als magersüchtig ab! Ich esse nicht gerne wenn jetzt jemand in mein zimmer kommt und sagt 'ja komm du isst jetzt etwas'. Ich esse wann ich hunger hab und nicht wann sie es mir verlangt! Sie meint ich wäre zu dünn und wenn es so weiter geht, wird sie mit mir zum arzt gehen! Wieso ? Nur weil ich mal keine lust habe dannzu essen wann sie will oder weil ich mal keine lust auf pizza habe ? Ich habe gedacht dass es aufgehört hat aber als sie mich heue wieder auffordern wollte und ich nein gesagt habe, habe ich gehört (unsere türen sind sehr schlecht) wie sie meinem vater gesagt hat 'ja jetzt isst sie schon wieder nix!' Wieso ? Wenn ich jetzt nichts esse, esse ich was in einer stunde! Wo ist das problem ? Ach ich weiß nicht...könnt ihr mir da helfen ? Was kann ich machen ? Ich bin nicht magersüchtig und haben auch nicht den drang abzunehmen!! Ich bedanke mich im vorraus :*

Antwort
von Zuckerfeen, 67

du solltest mit deiner mutter rational reden und dich vorher gut über die symptome der magersucht informierst und ihr erklärst dass du keine abneigung gegenüber nahrung hegst, zur not machst du eien kompromiss das du mindestens ein snickers am tag oder so isst ;) . Mach ihr am besten deutlich das es dir unangenehm ist zu essen wenn sie es befiehlt.

Antwort
von AliEli97, 67

Vielleicht hilft es deiner mama wenn sie sieht wenn du die Mahlzeiten zu dir nimmst. Also versuch vllt eine zeitlang in ihrer Nähe zu essen bzw so das sie es sieht falls du das nicht macht. Wie groß bist du denn und was wiegst du ?

Kommentar von Schokoomaus ,

Wir essen ja auch jeden tag (außer wochenende) zusammen! Nur kommt sie dann eine halbe stunde später an und fragt ob ich eine pizza will! Das ist ja das lustige! Lass mich überlegen...ich glaube bin ca. 159 cm groß und wiege 45 kg :) aber wie gesagt ich achte nicht auf die kalorien...XD

Kommentar von AliEli97 ,

Naja laut bmi bist Untergewichtig vllt macht es ihr deswegen auch Kopf

Kommentar von Schokoomaus ,

Ich weiß es nicht...ich esse ja liebend gern pizza, schoko,etc. :D

Antwort
von jxuha, 37

Ich bin auch so ein Mensch der nicht immer Hunger hat...geh doch einfach mit deiner Mutter zum Arzt der sagt es dann deiner Mutter und dann ist alles wieder gut:) oder du Googelst und zeigst ihr ein Bericht darüber:D ich hab mal gelesen (weiß nicht Obs stimmt:D) das magersüchtig hauptsächlich mit dem Kopf oder so zu tun hat zwar ist man dann richtig dünn aber wenn man magersüchtig ist kotzt man das essen ja dann immer aus..und du machst das ja nicht :)

Antwort
von Jawollek, 46

verständlich dass dich das anpisst.

aber wenn du wirklich nicht Magersüchtig bist, wird der Arzt dies feststellen und alles bleibt beim alten. alles ist doch alles in Ordnung. 

Sag deiner Mutter doch einfach mal die Meinung :)

Antwort
von netflixanddyl, 42

Rede mal in Ruhe mit deiner Mutter.. Liegt auch an den Hormonen, ich hab das auch phasenweise voll oft :D

Und rede mit deinem Vater. Die einzige die hier irgendwen überzeugen kann bist du :/

Kommentar von Schokoomaus ,

Danke..aber meinem vater ist das egal....ich habe auch nicht so einen guten draht zu ihm...

Kommentar von netflixanddyl ,

hmm :/ dann mit geschwistern?

Kommentar von Schokoomaus ,

Wenn ich das meinem bruder sage lacht er mich aus...er hat mich no nie ernst genommen..so richtig über probleme oder so habe ich noch nie mit meinem beuder gesprochen..klingt komisch bin aber auf mich alleine gestellt in dieser familie..

Kommentar von netflixanddyl ,

Tante, Onkel? Rede einfach mit deiner Mum :)

Antwort
von kokomi, 46

wenn man in einer familie lebt, isst man mit der familie und nicht, wann man lust hat!

Kommentar von netflixanddyl ,

Achso, wenn man jetzt krank ist und nichts essen kann weil man sonst ko*zen muss, muss man trotzdem mit der Familie essen, DA ES JA FAMILIE IST? Lustig.

Kommentar von Schokoomaus ,

Ist schon klar, mach ich ja auch! Aber an wochenenden sind meine emtern nicht zu Hause und wenn sie spät nach Hause komme habe ich schon gegessen und liege im bett! Dann habe ich halt keinen hunger mehr! Hoffe du verstehst mich nicht falsch :)

Kommentar von thxii ,

Schlechte Antwort. Sie kann selbst entscheiden was sie macht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten