Frage von MyStatement, 30

Mutter und Stiefvater sind psychisch krank. Sind sie trotzdem für Straftaten verurteilbar?

Meine Mutter hat mich und meine Geschwister schon von Geburt an misshandelt, vernachlässigt und finanziell ausgenommen. Vor ein paar Jahren kam ihr jetziger Mann dazu und seitdem sind Körperverletzung, Diebstahl, Verleumdung, Computerbetrug und vieles mehr dazu. Beide sind total Krank im Kopf (Psychisch, Persönlichkeitsstörung). Würde ich vor Gericht etwas gegen sie ausrichten können, oder muss ich alles über mich ergehen lassen?

Antwort
von MuLiLoo, 23

Die Sachen die deine Eltern getan haben sind definitiv Straftaten, die du vor Gericht gegen sie verwenden könntest. Es ist ein psychologisches Gutachten notwendig, um darüber entscheiden zu könnten, ob und inwiefern deine Eltern zurechnungsfähig sind

Antwort
von FlyingDog, 28

Hallo.      

Interessante Frage, die wir jedoch nicht beantworten können, hierfür ist denke ich ein psychiatrisches oder forensisches Gutachten nötig.     

Liebe Grüße, FlyingDog 

Antwort
von MarcoAH, 7

Das ist krass. Vor ein paar Tagen las ich im Internet, dass Menschen, die eine Narzisstische Persönlichkeit haben, für Ihre Taten auch voll bestraft werden. In wie fern das in eurem Falle zutrifft, muss ein Gutachten bezeugen.

Bei so Menschen hilft wirklich nur eines: Den Kontakt, so weit es geht, abbrechen oder reduzieren. Mein Bruder ist auch psychisch krank. Er schlägt zwar nicht, macht aber genug andere "unreife" Taten, wie Beleidigungen, um nur eines zu nennen. Obwohl ich ihm oft genug sagte, dass, wenn er weiter macht, ich den Kontakt abbreche, macht er einfach weiter. Am Ende sagte ich zu ihm, "Du verstehst das nicht, oder? Ich breche den Kontak ab". Er rief mich weiter an. Da half nur eines. Nicht mehr rangehen, wenn er anruft, nicht mehr aufmachen, wenn er mich besuchen will. Ich machte mich im Internet schlau: Bei so Leuten kommt nichts an. Du kannst denen sagen, was du willst. Daher ist das beste, den Kontakt abzubrechen. Vielleicht gibt es ein Amt, an welches du dich wenden kannst und die Sachlage erklären. Vielleicht passiert was. Die machen das ja nicht nur bei dir und deinen Geschwistern, die machen das bei anderen Menschen, wenn sie die Gelegenheit haben, auch.

Leider ist das so, dass diese Menschen, die Kinder Mishandeln, ihre Macht ausleben wollen. Je mehr sich die "Opfer" wehren, desto weniger Macht haben die Vergewaltiger.

Antwort
von Steaked, 13

Ob du eine strafe rausholen kannst, kommt auf das Urteil eines Psychologen an, aber sie würden zumindest in Behandlung kommen.
Mfg Steak

Antwort
von lucifersfeather, 30

Ich würde sagen das kommt auf die Art und Stärke der psychischenKrankheit und die Art und Schwere der Strafttat an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community