Frage von SaskiaUzumaki, 52

Mutter und Kind verlassen Vater - Kindesentführung?

Wieso ist es eine Kindesentführung, wenn das Kind und die Mutter den Vater verlassen? Das Kind gehört ja auch der Mutter und nicht nur dem Vater.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Familienrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von PeterKremsner, 36

Weil die Mutter dem Vater somit das recht nimmt das Kind zu sehen (ihm sozusagen das Kind wegnimmt) und wie du schon gesagt hast das Kind gehört Mutter und Vater.

Kommentar von SaskiaUzumaki ,

Aber wenn das vor Gericht landet, entzieht man ja der Mutter das sorgerecht und die Mutter darf ihr Kind nicht mehr sehen, obwohl es Mutter und Vater gehört.

Kommentar von PeterKremsner ,

Ja weil die Mutter eine Straftat begangen hat, wenn die Mutter vorher das alleinige Sorgerecht für das Kind erwirkt, dann darf sie auch mit dem Kind wegziehen.

Kommentar von SaskiaUzumaki ,

Achso, danke für die Antwort. :)

Antwort
von THeinze, 29

es gehört beidem 

Antwort
von TheBM, 22

Die Antwort steckt in der Frage weil das Kind ja auch dem Vater gehören würde.

Bsp. Der Vater nimmt das Kind mit und nimmt es der Mutter weg selbes ergebniss..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community