Frage von Muchalata, 33

Mutter überreden selbst etwas zu kaufen?

Hallo ihr Lieben! Ich bin es mal wieder, Olivia. Heute echt verzweifelt. Ich gehe selber arbeiten (Bäckerei) und verdiene also schon eigenes Geld. Den größeren Teil davon lege ich beiseite für meinen Führerschein und mein Traumauto. Die verbleibenden (33%) investiere ich in meine Wünsche. Nun ist es so: Ich habe bei ebay-kleinanzeigen eine wunderschöne, NEUE Jacke gefunden die der Verkäuferin leider zu klein ist. Sie wohnt bei mir in der Nähe. Erst gestern habe ich meine alte Winterjacke verkauft. Mir überblieben sind eine kurze Regenjacke von Hollister und ein bereits alter Parka von Only. Im Parka bin ich allerdings schon die letzten drei Winter tag ein tag aus rumgelaufen. Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, dass das auf Dauer langweilig ist. Die Regenjacke ist zwar dick, doch da sie so kurz ist, ist sie nicht wirklich wintertauglich. Nun habe ich meine Mama gefragt, ob ich mir diese Jacke kaufen könnte (tut mir übrigens leid, dass ich so oft ''nun'' schreibe). SELBST(!) Vom eigenen Geld. -,,Nein, Olivia. Du hast schon genügend Jacken.'' -Aber Mama in der einen lauf ich schon seit Jahren rum und die Regenjacke ist wie du bereits gesagt hast zu kurz für den Winter. ,,Olivia so eine Kapuze will ich gar nicht im Haus haben.'' Die Kapuze ist ganz normal, eigentlich eher sehr dünn (ich meine das Fell). Sie fällt nur auf, weil die Jacke ansonsten sehr schlicht ist. So, wäre die Jacke jetzt in einem Laden erhältlich würde ich dort hingehen und mir sie kaufen. Zu jemandem nach Hause zu gehen ist da schon etwas anders.

Wie kann ich meine Mama überreden mir die Jacke kaufen zu dürfen? Habt ihr Tipps.

Danke im Vorraus, Oliva

Antwort
von stubenkuecken, 12

Wie alt bist Du? Ü18 dann tu es, U18 dann hör auf Mutti.

Kommentar von Muchalata ,

Ich bin 16, und ich habe um ernst gemeinte Hilfe gebeten. 

Kommentar von stubenkuecken ,

Das ist eine ernst gemeinte Antwort. Da Du unter 18 bist, entscheiden Deine Eltern was Du kaufen darfst. 

Antwort
von Miesepriem, 3

Da es sich um dein eigens verdientes Geld handelt, solltest du darüber schon (mit) eintscheiden können, meiner Meinung nach.

Ich würde eigentlich soweit gehen, und mich nicht mehr einmischen. Wenn Geld weg, Pech gehabt. Nur so könnt ihr lernen mit Geld umzugehen.

=)

Was soll die Jacke denn kosten? Kannst du dich mit deiner Mutter nicht einigen, dass ihr einen Betrag festlegt der dir zur Verfügung steht? So wie Taschengeld?

Ich denke dass sollte doch ein guter Kompromiss sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten