Frage von whateverxoxo01, 143

Mutter über zeugen, sind Jungs wirklich so schlimm^^?

Hi, ich bin w(fast)15, Mein Problem ist, dass ich mich mit nem Freund treffen will, doch da er nicht in der besten Gegend wohnt, will meine Mom mich fahren. Doch wenn ich sie Frage wann sie Zeit hat mich zu fahren, weicht sie aus und fragt was wir machen wollen... Als wollten wir sonst was tun. Ich bin zu Hause eigentlich noch ein halbes Kind und treffe mich auch sonst mit Freunden 90% davon sind Jungs... Ich weis nicht was meine Mom für ein Problem hat... Und wie ich sie über zeugen kann dass er ganz normal ist und sie wirklich nichts befürchten braucht...

Danke im Voraus

Antwort
von Digarl, 33

Dann soll er zu dir kommen....Oder ihr trefft euch woanders, wo ist dein Problem?

Setz deine Mutter mit ihm an einen Tisch und lasst die beiden gemeinsam reden. 

Antwort
von Seqond, 52

Ihn deiner Mutter genauer Vorstellen? Er kommt zu dir? Sie zu rede stellen wieso du so behandelt wirst und warum sie dies verweigert. Und sie ausreden lassen und ihr zuhören, wenn sie spricht
LG Seqond

Kommentar von whateverxoxo01 ,

dass mit dem vorstellen/ bei mir antanzen lassen ist ne schlechte Idee... sie zur Rede zu stellen ist nur unnötiges Drama. und ich lasse sie ausreden. aber sie lässt mich nicht

Kommentar von Seqond ,

stell sie zu rede kein unnötiges Drama

Kommentar von Seqond ,

Dann sag ihr klipp und KLAR"HAAAALT STOOOP jetzt rede ICH!" ^^

Antwort
von Nordseefan, 24

Ich kann deine Mutter verstehen,wenn sie bedenken hat. Die hätte ich auch bei einer Internetbekanntschaft.

Oder woher kannst du den Jungen? Hast du ihn schon mal in echt gesehen?

Nicht fair finde ich es allerdings zu sagen, ich fahr dich und dann doch wieder Gründe für ein Nein zu finden. Das kann einmal vorkommen weil doch was dazwischen kommt, aber nicht ständig.

Wie wäre es wenn er einmal zu euch kommt damit deine Mutter ihn kennelernen kann?

Und noch ein wichtiger Punkt: Wie alt ist ER

Antwort
von mpower335x, 63

Grundsätzlich musst du dich mal in ihre Lage versetzten was dir in deinem Alter vielleicht auch nicht so einfach fällt. Sie wird sich einfach nur um dich sorgen. Und ja heutzutage sind Jungs schlimm und nur auf der Jagd nach jungen naiven Mädchen. Versuch deine Mutter zu verstehen und Sprich sie mal gezielt drauf an. Und wenn du ihr einen gefallen tun möchtest wieso triffst du dich nicht mit dem Jungen irgendwo in der Stadt sie würde sich bestimmt freuen.

Kommentar von whateverxoxo01 ,

sie weis dass ich nicht naiv bin, ich haue auch zu wenn mir was nicht gefällt... das Problem ist dass sie bei diesem Jungen so "anti" ist... bei anderen Jungs eigentlich nie

Kommentar von Paohai ,

Du guckst für eine Sekunde weg - K.O. Tropfen. So einfach ist es.

Kommentar von whateverxoxo01 ,

Klischee

Antwort
von Paohai, 24

Sie hat Angst um dich. Versuche dich doch in ihre Lage zu versetzen. Ein entscheidender Fehler und deine Jugend könnte ein Chaos werden. Im Extremfall natürlich. Nimm es ihr nicht übel sie ist deine Mutter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten