Frage von DifferentWorld5, 134

Mutter schaut in mein Zimmer und schreit mich an?

Hey

mein Vater und meine Mutter haben sich getrennnt und leben jetzt in unterschiedlichen Häusern ich bin zu meinem Vater gegangen weil es zwischen meiner Mutter und mir sehr oft streit gab

Jetzt kommt meine Mutter öfters zu mir und schreit mich einfach so an sie geht in den Garten und schaut ins Fenster rein und klopft so laut das ich aufwache

hab schon ein video gemacht Fotos habe ich auch

Ich glaube sie kann zwar nichts dafür da sie meiner meinung nach Dissoziative Identitätsstörung leidet aber egal

Da mein Pa nichts dagegen macht was kann ich dagegen machen das sie mich in ruhe lässt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bachforelle49, 68

du kannst natürlich schwerere Geschütze auffahren, das hängt auch von deinem Alter ab, aber die Frage ist, ob das klug ist... Glaub ich eher nicht, weil der Crux ist der Grund, warum sie dich anblafft.. und was sie denn jetzt sagen will und ob das denn nicht auch in einem ruhigeren Ton geht (ginge). Wenn du zu sehr darauf eingehst, dann regst sie sich vielleicht noch mehr auf - also, solange sie nicht gänzlich ausflippt, überlaß die Schmutzarbeit deinem Vater... es kann natürlich auch sein, daß sie zu einem Arzt muß...

Kommentar von DifferentWorld5 ,

sie flippt fast immer aus und mein Vater trinkt denn ganzen Tag Alk und hat keine eier um ihr etwas zu sagen

Kommentar von bachforelle49 ,

ach du Sch..! Das ist natürlich was anderes, wenn du keinen Beistand von deinem Vater hast.. Ist ja schlimm.. Mein 1ter Gedanke ist, warum du dann bei deinem Vater wohnst - vielleicht will deine Mutter das ja gerade, daß du zu ihr zurückkommst.... - but anyway: bevor du zum Spielball wirst, ab zum Jugendamt! Dann muß mit härteren Bandagen rangegangen werden, damit die Alten das kapieren!

Viel Glück - :-)

Kommentar von Drizzt1977 ,

Andere Frage: Was will sie denn von dir? Wenn sie dich anschreit, scheint sie ja etwas zu wollen, kann sie da klar irgendwas reinformulieren oder ist es nur gutturales Brüllen? Wenn der Vater nur am Sprit hängt und nix sagt, die Mutter nur rumbrüllt, scheint ja mit der ganzen Familie was im Argen zu liegen.

Kommentar von DifferentWorld5 ,

Ja ich hab halt meine Lehrstelle geschmissen weil ich dort die ganze zeit verarscht wurde war auch grade mal 4 Monate und hätte es dort keine 3 Jahre ausgehalten

Also vorgestern ist sie zu mir gekommen um 1 uhr nachmittags und hat in mein Zimmer reingeschaut und geschriehen das ich ein Psychopath bin das ich mir arbeit suchen soll usw. sowas halt

bin grade in therapie und würde gerne halt noch warten bis ich bischen stabiler bin und die ganzen Test usw. abgeschlossen sind

zu meiner Mutter kann ich nicht sonst würde sie mich so gut wie immer zutexten

Weiß halt nicht was ich jetzt machen soll weil ich will eig. kein aufsehen von Jugendamt erregen will

Kommentar von bachforelle49 ,

Jetzt möcht ich aber mal nach deinem Alter fragen, denn irgendwas stimmt da nicht.. ?! Hast du Geschwister? Was für einen Beruf hast du (er)lernen wollen? Wars der Chef, oder was ist geschehen, daß du deine Ausbildung geschmissen hast? Von deinem Alter ist es zB abhängig, ob du allein leben kannst (könntest..) (klar kommst..)...

Kommentar von DifferentWorld5 ,

ich bin 16

die Ausbildung habe ich geschmissen weil mich die Gesellen und der Chef die ganze zeit verarscht haben

hab Fahrzeuglackierer gelernt

Meine Schwester ist 20 Lebt bei meiner Ma und Studiert also verdient auch kein Geld

Kommentar von bachforelle49 ,

also, mit einem saufenden Papa (deine Worte..), der dir obendrein scheints auch nicht viel bedeutet (keine gute Meinung), solltest du mit 16 nicht zusammenleben! Geht einfach nicht! Mir ist schleierhaft, wie dein Vater dazu steht? Du solltest neu anfangen und einen anderen - neuen - Beruf erlernen, evtl. mit Heimaufenthalt, wenn deine Mutter dir nicht helfen kann oder will oder was weiß ich??!! Da wärest du nicht die erste, die fremde Hilfe in Anspruch nimmt.. Außerdem brauchst du selbst inneren Halt und Stabilität, damit du den Stürmen des Alltags im Betrieb gewachsen bist.. Hier ist ein " Dritter " (ehrenamtlich, wenns sein muß, weil zeitaufwendig), dringend gefordert! Alles Gute wünsch ich Dir!! :-)

Kommentar von DifferentWorld5 ,

danke

Kommentar von bachforelle49 ,

.. :-) ich danke dir für den Stern, den du aber verdient hast für deine Zukunft :-)

Antwort
von Spectre007, 64

Wende dich ans Jugendamt

In extrem schlimmen
Fällen kann das Gericht ein Annäherungs verbot aussprechen

Du könntest eine Anzeige machen eventuell wegen nachstelllung

Ich rate dir aber das Jugendamt

Antwort
von Hyperius, 81

Deine Mutter braucht, sofern es bei dir den Eindruck erwirkt, medizinische Hilfe. Spreche deinen Vater an, ansonsten hast du die Möglichkeit auf die Unterstützung eines Anwalts zu bestehen.

Antwort
von olter12345, 87

probier doch einfach mir ihr normal zu sprechen sprich mit ihr über normale altagsthemen schau wie sie da reagiert vil kommt sie mit der trennung einfach nicht klar und braucht würklich hilfe aber das wollen wir ja mal ausschliesen

Kommentar von DifferentWorld5 ,

Sie hat sich ja Getrennt und das ist eig. schon länger her

Meine Schwester lebet auch noch bei Ihr also ganz alleine ist sie ja nicht

Das Problem ist halt das sie egal wann einfach so runter kommt und sofort rum schreit und diskutiert

Ich will eig. einfach das sie mich in ruhe lässt

allerdings kann man ihr das nicht sagen

Kommentar von olter12345 ,

vil musst du einfach mit deiner mutter mal was unternehmen geh doch einfach mit ihr kino das du deine beziehung zu deiner mutter stärkst wird dir zwar tierisch auf die nerven gehen aber du wirst dan froh sein vil macht ihr ja beide den fehler deine mutter weil sie vil überreagiert und du weil du vil deine mutter nicht so beachtest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten