Frage von linalena2, 70

Mutter sagt, ich habe ein Loch im Bauch?

Ich habe das Gefühl, dass ich zuviel esse. Meine Mutter hat mich das letzte mal auch darauf aufmerksam gemacht, ob ich beispielsweise ein loch im Magen habe. Also ich mache täglich Sport meistens 1h. Größtenteils mache ich ausdauersport Fahrrad fahren, joggen, Crosstrainer usw. 3x pro Woche mache ich auch Kraftsport und auch HIITs. Ich wiege 48-49kg bei einer Größe von 1,63m und bin 16 Jahre alt. Frühstück: Meistens Quark (200-250g) mit aufgeschlagenem eiweiß(1eiweiß) sogenannter "kilokick", ich zuckere meist nur mit einem TL zucker/honig o.ä. Manchmal esse ich auch einfach nur einen Apfel (150-200g) und eine halbe Banane. Vormittag: In der schule immer einen mittelgroßen apfel (150-200g) Mittag: Was Mama oder ich kocht/koche, immer gesund, viel Salat, gemüse, 1-2x in der Woche Fleisch (ca. 150g), hier und da Kohlenhydrate wie zum Beispiel reis, vollkornnudeln. (ca. 150g) Nachmittag: Ich esse täglich süßes, aber in maßen 10-20g Schokolade Abends: Nicht immer, aber wenn dann z.b. Obstsalat, bestehend aus einem apfel (150-200g) und einer halben Banane. Ich zähle grob Kalorien und komme täglich im durchschnitt auf ca. 1500-1600kcal. Stimmt das? Ist das zuviel?

Antwort
von FelixFoxx, 38

Du isst nicht viel, sondern eher wenig. Berechne mal Deinen Gesamtumsatz an Kalorien, den solltest Du auch zu Dir nehmen. Außerdem isst Du zu wenig Proteine.

Antwort
von Rehkitz720, 25

zu wenig ein erwachsener männlicher mensch braucht 2000kcal am tag

Antwort
von AppleTea, 28

Zu wenig Kalorien. Du hast kein Fett erwähnt, das solltest du nicht komplett weg lassen

Antwort
von Linoc, 27

Wird wohl nur der Bauchnabel sein :) 

Antwort
von weiblichund13, 26

Das passt perfekt. Mach dir keine Sorgen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten