Mutter redet nicht mit mir - was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du bist 30 Jahre alt. Deine Mutter behandelt dich wie eine 15 jährige und wenn man mal deine Fragen überfliegt artikulierst du auch wie eine 15-jährige. Ich vermute, dass das Hauptproblem ein ganz anderes ist aber nicht, dass deine Mutter aufgrund eines Haarschnittes nicht mehr mit dir redet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Deine Mutter bleibst du immer ein Kind, auch wenn Du Erwachsen bist und alles tun kannst was Dir einfällt. Rede einfach mit ihr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bitte! Du bist 30 Jahre alt und solltest selbst entscheiden, wie du deine Haare trägst. Da würde ich mir von der Mutter nicht mehr reinreden lassen. Wenn sie meint, sich deswegen in den Schmollwinkel zurückziehen zu müssen, dann soll sie eben. Da würde ich mir keinen Kopf machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?