Frage von Meloni73, 27

Mutter muss ins Pflegeheim- Darf das Amt an die Rente des Sohnes ?

Meine Oma (96) muss in ein Pflegeheim. Ihre Rente und die Pflegestufe reichen aber leider nicht aus. Uns ist gesagt worden, der Rest würde vom Sozialamt getragen werden, da die wenigsten Menschen dort den Heimplatz von 3800€ bezahlen könnten. Allerdings holt sich das Amt -wenn möglich - einen Teil von den Kindern wieder. Mein Onkel hat eine Rente von 2700€. Muss er davon einen Teil zusteuern? Oder bleiben Renten unangetastet? Danke im Voraus für Eure Antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von petrapetra64, 16

Ob Rente oder Verdienst, das ist egal, wer ausreichend Geld zur Verfügung hat, der muss zuzahen und 2700 sind schon sehr üppig. Kommt hat noch drauf an, ob er noch weitere Personen zu versorgen hat. An sich sind mal 1800 Euro für sich selbst frei und was drüber hinaus geht, da muss man 50 % davon zahlen.

Antwort
von kevin1905, 18

Muss er davon einen Teil zusteuern?

Höchstwahrscheinlich ja.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten