Frage von Ilalila, 26

Mutter merkt nicht wie gemein mein Vater mich behandelt?

Hallo. Ich habe ein Problem.Meine Mutter merkt nicht wie gemein mein Vater zu mir ist.Er gibt andauernd doofe Sprüche ab wenn ich total nett rede.Aber meine Mutter meckert dann immer nur an mir, dass ich nicht nett mit ihm rede und so.Aber wenn ich probiere ein normales Gespräch anzufangen werde ich sofort angemotzt aber das merkt meine Mutter nicht.Stattdessen findet sie die Fehler bei mir.Wenn ich dann probiere darüber zu reden heisst es nur ,,Du bist Streitsüchtig" oder ,,Musst du immer alles ausdiskutieren?" Oder ,,Oh, du armes Kind"(Ironisch gemeint)Oder ,,Dein Vater redet doch gar nicht mehr über den Streit also hör du auch auf" Dabei gibt er mir die ganze Zeit noch blöde Sprüche ab und ich will es doch nur klären.Und wenn ich ihm dann kein gute nacht kuss geben will bin ich die nachtragende.Er ist perfekt und macht nix falsch und ich kriege immer den ärger obwohl ich probiere mich normal zu unterhalten.Es kam auch schon vor, dass mein Vater wegen mir aggresiv wurde und sachen kaputt gemacht hat und dann bekam ich den ärger und es wurde so getan als hätte ich was kaputt gemacht.Er ist übrigens mein leiblicher Vater und ich bin 14.

Antwort
von Segnbora, 13

Pubertät ist, wenn die Eltern schwierig werden.

Deine Mutter ist eifersüchtig auf dein Verhältnis zu deinem Vater. Du kannst unterschwellig deine Mutter nicht akzeptieren, weil sie das "Sagen" hat und über dir steht - obwohl du deinen eigenen Kopf hast.

Das alles ist normal und geht vorbei. In 4- 5 Jahren lachst du drüber.

Im Unterbewußtsein sieht dich plötzlich deine Mutter als Konkurrenz und ist neidisch auf deine Jugend (niemand würde das zugeben, aber es ist so) und daher spielt sie ihre Trümpfe aus.

Nimm sie bei Gelegenheit in den Arm und sag ihr "Mama, ich hab dich lieb" - das bewirkt Wunder

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten