Frage von dumpjump99, 38

Mutter meiner Freundin machst meine Freundin Psychisch kaputt?

Hey Leute,

Ich hhabe eine Frage die sich vor allem an welche richtet die das gleiche oder ein ähnliches Probelm haben

Meine Freundin sitzt seit Wochen fast jeden Tag auf ihrem Bett und heult. Ihre Mutter schreit sie täglich mehrmals an wegen wirklich unnötigen Dingen. Wegen wirklich unnötigen Dinge. Zum Beispiel: Am einem Abend wurde sie von ihrer Mutter grundlos angemeckert, dass sie danach heulen musste. Am Morgen danach konnte sie dann trotzdem noch die motivation finden, ihrer Mutter Pfannkuchen zu machen, in der Hoffnung dass sie die Situation zwischen den beiden entspannen könnte. Daraufhin kam ihre Mutte rin die Küche. Ohne zu fragen warum und was sie da macht, schrie ihre Mutter sie an was das soll, warum sie Pfannkuchen macht ohne sie zu fragen usw.

Zudem wird sie von ihrer Mutter ständig als respektlos, undankbar und arrogant beleidigt. Dem mus sich widersprechen. Und das sage ich nicht nur weil ich ihr Freund bin. Meine Freundin kommt nicht gerade aus reichen Familienverhältnissen. Ich kenne keinen Menschen der so dankbar, egal für was, ist. Ja klar, sie ist arrogant. Aber nicht mehr als es jeder andere Mensch auf zu Leuten ist, die einen verletzen und auf die man gerade keine Lust hat.

Einige werden jetzt vielleicht sagen :" Vielleicht erzählst sie dir nicht alles was vorgefallen ist"

Ich habe teils selbst unnötiges anschreien mitbekommen, z. B. hatten sie zum Mittagessen Salat. Ihre mum hat ohne uns zu fragen neuen Salat gemacht und gesagt wir können essen was wir wollen. Als wir uns dann fpr den Salat von Mittags entschieden haben, weil er uns besser schmeckt: Meine Freundin wurde draufhin von ihrer mutter angeschrien, warum sie denn diesen und nicht den anderen Salat nimmt, sie hat den Salat extra für uns gemacht. Außerdem würde der Salat den wir essen garnicht zu den kartoffeln passen die wir essen.....usw..... Obwohl ihre Mutter selbst gesagt hat wi können essen welchen Salat wir wollen. Sie wurde wirklich von ihrer Mutter angeschrien, sie hatten deshalb einen richtigen Streit......

Das mag sich alles ziemlich dämlich anhören. Aber so geht es bei denen zu Hause den ganzen Tag. Ich gehe sobald sie einen Termin hat mit ihr zu einem Psychologen ( für ein Beratungsgespräch)

Ich würde gerne wissen was man da machen kann ? Alsoals ihr Freund. Anfangs half es noch ihr zu sagen dass sie mit immer alles erzählen kann und sie keine Angst haben brauch dass es mich nerven würde. Aber es wird immer schlimmer. Ich weiß nichtmehr wie ich ihr helfen soll.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Crysali, 19

Kleiner Tipp, direkt zum Psychologen ist nicht unbedingt die beste Lösung. Ich würde eine Psychologische Beratungsstelle empfehlen, es ist dort sehr viel angenehmer und gelöster, anonym und kostenlos, dennoch effektiv.

Das Beispiel mit dem Salat, naja, wenn die Mutter den extra für euch gemacht hat, war sie vielleicht frustriert, weil ihre Mühe umsonst war. Hört sich für mich so an, als ob da massive Kommunikationsprobleme vorherrschen. Ich würde euch empfehlen, euch mit einer Psychologischen Beratungsstelle in Verbindung zu setzen, die können euch beraten und helfen, gegebenfalls sogar ein gemeinsames Gespräch mit der Mutter planen, falls es helfen könnte und ihr das möchtet.

Kommentar von dumpjump99 ,

Ja, da herrschen Kommunikationsprobleme. Jeglicher versuch von ihr, mit ihrer Mutter über den ständigen Streit zu reden, wurde con ihrer Mutter geblockt und es enstand deshalb ein neuer Streit

Antwort
von ninajessica, 18

Die alt seid ihr/ du denn? Der Kumpel von meinem Bruder hatte das selbe Problem mit seinem vater und ist einfach meistens bei freunden und vor allem bei uns gewesen und wohnt jetzt in einer wg. Es gibt auch viele Beratungsstellen die genau für solche Situationen gedacht sind, an die solltest du dich wenden. Vielleicht redest du mal mit der Mutter oder mit einer Freundin von ihr auf die sie dann hört. Sollte deine Freundin von ihr geschlafen werden musst du zum Jugendamt, hoffentlich kommt das nicht so weit. Das mit dem Psychologen ist eine sehr gute Idee. Weiß Nicht in ich dir jetzt helfen konnte

Kommentar von dumpjump99 ,

Mit Ihrer Mutter reden Hilft nichts. Sie hat 1000 Mal versucht mit ihrer Mutter über den ständigen Streit zu reden. Es war sogar während wir telefoniert hatten. Ich habe gehört wie meine Freundin in einer angenehmen und ruhigen Tonlage mit ihrer Mutter geredet hat. Ihre Mutter wurde dann immer lauter bis sie schließlich meine Freundin angeschrien hat, bis diese dann heulend zurück ins Zimmer kam und mir sagte dass ihre Mutter sie als undankbar und respektlos besschimpft hätte

Antwort
von Dahika, 6

Jetzt würde ich doch zu gerne mal die Version der Mutter hören....

Kommentar von dumpjump99 ,

Wenn du nicht helfen willst,  dann lass es.  Aber dann las such bitte diese unnötigen und absolut dämlichen Kommentare.  Falls du die Frage komplett gelesen haben solltest,  was ich nicht denke,  dann hättest du gelesen,  dass ich selbst schon bei Streits dabei war.  Das ist schonmal ein Grund warum du dir diesen hirnlosen Kommentar sparen kannst.  Der andere Grund ist,  dass das ganze hier komplett anonym ist. Von daher gäbe es auch keinen Grund meine Freundin als "Opfer"  darzustellen,  wenn es nicht so wäre.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community