Frage von PonyPia, 95

Mutter macht dieses eine Pferd immer schlecht?

Hey! Ich hab ein Problem. Ich bin bis vor kurzem 2 Pferde geritten. Meine Rb und ein anderes. Meine mutter war bei dem anderen immer mit und total begeister(durfte mit ihm springen). Bei meiner Rb ist sie wenn nir 1 mal im jahr mit und auch nur wenn sie mich abholt. Sie meint immer das meine Rb 'ein alter fauler Gaul' ist. Okay sie ist 23 und faul aber deswegen muss man sie doch nicht so nennen! Ich bin richtig glücklich mit meiner rb und sie ist mein absolutes traumpferd! Ich habe schon so oft gesagt,wenn ein pferd dann sie(ich weiß was ein eigenes pferd alles bedeutet)meine mama meint dann immer 'nein die ist doch kein pferd,wenn eins dann so wie der magic'. Ich kenne meine rb schon seit ich mit dem reiten begonnen habe(ich hab sie seit einem jahr als rb) und bin anfang letztes jahr nur auf ihr geritten(RS)und mega viel gelernt. Ich weiß nicht mehr was ich tun soll. Manchmal bin ich am abend weindend im bett weil sie eifach mein traumpferd ist und meine mama sie nur schlecht macht. Könnt ihr mir helfen? Lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hjalti, 39

Vllt weiß deine Mama gar nicht so wirklich, wie ihre Worte bei dir ankommen u. dich das verletzt? Ich würde ihr sagen, dass es doch ok ist, wenn die Geschmäcker verschieden sind u. sie das andre Pferd toll findet, dein Herz aber nun mal an deiner jetzigen RB hängt. Und dass sie das ja nicht verstehen muss, aber doch bitte repektieren u. somit auch aufhören, schlecht über das Pferdchen zu reden. Nimm dir das nicht so zu Herzen, DU bist schließlich glücklich mit deinen Traumpferd u. darauf kommt es an.

Expertenantwort
von Dahika, Community-Experte für Pferde, 25

Du bist vermutlich noch ein Kind. Da ist es wirklich schwer, seine eigene Meinung und seinen eigenen Geschmack zu verteidigen.

Sag dir doch einfach, dass das Pferd deiner Mutter nicht gefällt. DAs muss es ja auch nicht. Sie hat halt einen anderen Geschmack. Dafür gefällt es dir. Und das ist die Hauptsache.

Ein Grund deswegen zu weinen, ist es eher nicht. Du wirst beim Heranwachsen noch oft Gelegenheit haben, einen anderen Geschmack als deine Mutter zu haben. Das fängt bei den Klamotten an, geht beim Liebingsessen und der Musik weiter und hört beim Freund sicher nicht auf.

Kommentar von PonyPia ,

Naja,weinen tu ich ja nicht nur deswegen...das andere pferd wurde grade verkauft..

Antwort
von zersteut, 52

deine mutter meint das nicht so böse und vielleicht hat sie auch ein bisschen recht.

Deiner Mutter ist vermutlich der Meinung, dass ein anderes Pferd für deine Entwicklung besser ist und du so mehr Fortschritte machen kannst.

Hört sich vielleicht jetzt bisschen blöd an aber heißt ja noch lange nicht das du mit Rb nicht mehr reiten kannst.

Sprich doch deine Mutter einfach mal ganz direkt an und frag was die gegen Rb hat

Kommentar von Dahika ,

Deiner Mutter ist vermutlich der Meinung, dass ein anderes Pferd für deine Entwicklung besser ist



das klingt etwas nach Eislaufmami.

Antwort
von Zanora, 36

Sag halt zu ihr das sie auch mal älter wird und Du dann gespannt bist wie fit sie da noch ist!
Was sie davon halten würde wenn jemand "altes faules Weib" zu ihr sagt wenn sie halt nicht mehr so sportlich ist.
Vielleicht denkt sie dann etwas nach ;-)

Kommentar von PonyPia ,

Naja wenn ich das sagen meint sie wieder wie ich überhaupt rede😔

Kommentar von Zanora ,

Versteh mich nicht falsch, Du sollst es Ihr ja nicht im scharfen, patzigen Ton sagen. Ich denke diese Worte reichen wenn man es ganz ruhig mit einem leichten Lächeln sagt ;-) Ganz ruhig bleiben, da gibt's andere Beleidigungen die härter sind. Siehs mal so, sie fährt Dich ja auch hin und holt Dich ab. Sie verbietet Dir ja nicht den Umgang mit Deiner älteren Lady ;) Über sowas musst du drüber stehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten