Frage von Kmskms, 105

Mutter legte das Kind übers Knie!?

Als ich letztens in der Stadt war beobachtete ich ein sehr lebhaftes Kind und seine Familie. Die Mutter bittete ihr Kind bei ihr zu bleiben aber,das Kind blieb nicht bei ihr und rannte zu eienen Kleiderständer der im freien stand und zog an ein Kleidungsstück bis der Kleiderständer umfiel. Die Mutter ging mit dem Kind zu einer Bank(zog ihn bei den Ohren) sie zog ihn die Hose runter und legte ihn übers Knie in der Öffentlichkeit auf den nacktem po?!?! Sie haute sehr kräftig zu. Danach gingen sie zu dem Geschäft und stellten alles wieder zurück. Wie würdet ihr als Eltern reagieren?

Antwort
von DieKatzeMitHut, 60

Gewalt gegen Kinder ist strafbar, da gibt es gar keine Diskussion. Das ist auch keine Ansichtssache was die Erziehung betrifft.

Und man muss sich auch immer fragen: Wenn die Mutter schon so in der Öffentlichkeit handelt, wie handelt sie dann zuhause?

In so einer Situation sollte man immer eingreifen, auch und besonders um dem Kind selbst deutlich zu machen, dass es nicht in Ordnung ist, wie seine Mutter vorgeht.
Ist die Mutter in irgendeiner Weise bekannt, sollte das Jugendamt eingeschaltet werden.

Kommentar von Kmskms ,

Leider kenne ich die Mutter nicht und ich bin auch nicht eingegriffen. Ich War wie das passiert ist im Urlaub  (Österreich ) ich wusste auch nicht ob es dort erlaubt ist oder nicht 

Antwort
von tryanswer, 64

Ich halte zwar nichts von Körperstrafen in der Kindererziehung, würde mich aber in die Gepflogenheiten fremder Familien nicht einmischen.

Antwort
von piobar, 58

Nun ja, Erziehung die sich im Rahmen hält ist Sache allein der Eltern. Sicherlich gibt es unterschiedliche Methoden wie man so etwas handhabt und wann so etwas gerechtfertigt ist.

Wir dürfen dabei nicht vergessen, dass gefühlt alle 20 Jahre neue Erkenntnisse der Erziehungsmethoden für richtig gehalten werden. So war dieses Bild vor 20 Jahren noch in Ordnung und jetzt fühlt sich da an wie eine Kindesmisshandlung.

Ich persönlich wurde ebenfalls physisch Bestraft bei größeren Sachen - habe es auch tatsächlich verdient. Aus mit ist weder ein Massenmörder geworden noch bin ich Menschenscheu oder Depressiv.

Kommentar von DieKatzeMitHut ,

Wir dürfen dabei aber auch nicht vergessen, dass Gewalt gegen Kinder strafbar ist!

Kommentar von piobar ,

Falsch, welche Art von Gewalt sprechen wir? Gewalt die eine Mißhandlung mit sich zieht, Ja. Sonst nein, oder kannst du mir den Paragraphen aus GG, BGB, StGB oder ZPO zeigen?

Kommentar von DieKatzeMitHut ,

https://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__1631.html

Dass Gewalt legitim ist, ist vollkommener Blödsinn.

Kommentar von piobar ,

vielen Dank für den Artikel - habe etwas dazu gelernt. Ich sehe ein Unrecht behalten zu haben.

Antwort
von Lillifee192837, 30

Bei mir Zuhause War das immer spaß

Antwort
von Psylinchen23, 56

Finde ich nicht Okay. Man kann ja mit dem Kind schimpfen aber gleich zu schlagen finde ich sowieso nie richtig. 

Kommentar von Kmskms ,

Ich finde es auch nicht richtig 

Antwort
von CCCPtreiber, 53

Mutter fest halten und die Polizei rufen. Das ist eine Straftat.

Antwort
von dersuessePhil, 47

ohne das Kind einkaufen, vielleicht abgeben in einem Bällebad nächstes mal

Antwort
von blacklist112, 64

gar nicht. Das wär mir völlig egal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community