Frage von KarpadorLVL100, 61

Mutter lässt benutzt mein Bad und räumt mein zimmer auf?

Hallo Ich und meine Mutter sind vor 1 Jahr zu ihren Eltern gezogen und ich habe ein zimmer das mit einem Bad verbunden ist. Wenn man rein möchte muss man also durch mein zimmer gehen. Das Problem ist,dass meine Mutter ihr eigenes Badezimmer hat aber ständig in meins geht(jeden Tag). Ich habe ihr schon oft genug gesagt dass mich das stört aber sie sagt dass sie dieses Bad liebt und es trotzdem benutzen wird. Sie hört dort drin auch ständig laut Musik und singt wärend ich in meinem zimmer bin. Insgesamt haben wir 5 Badezimmer. Das andere Problem ist das sie ständig mein zimmer aufräumt auch wenn ich sage dass ich es machen will. Auch wenn ich gerade dabei bin kommt sie einfach in mein zimmer und hilft mir obwohl ich keine Hilfe brauche. Und gestern habe ich Fernseh Verbot bekommen weil ich mein Zimmer gesaugt habe aber meine Mutter das tun wollte.

Antwort
von AriZona04, 30

BOAH! Je länger man liest, desto ... Zuerst denkt man: "Ach, die Antwort ist ja ganz leicht" doch dann liest man weiter ...

Wie erziehe ich meine Mutter? Ohjeh!

Ich will Dir trotzdem meine ersten Gedanken mitteilen: Sprich mit Deinen Großeltern und frage, ob Du das Schloss im Bad austauschen kannst und dann schließ permanent ab! Es ist DEIN Badezimmer und Punkt. Wenn Ihr schon soo viel Auswahl (5 Stück) habt, sollte es kein Problem sein, dass Du es allein benutzt. Deine Mutter kann sich ihres ja renovieren - Geld scheint bei Euch wohl keine Rolle zu spielen ... (keine Ahnung).

Aber zu dem Verhalten Deiner Mutter fällt mir nix mehr ein: Bestraft DICH, weil Du gesaugt hast. Boah. So was hab ich noch nie gehört. Vielleicht hilt auch hier ein Austausch Deines Türschlosses. Deine Mutter muss anklopfen, wenn sie rein will. Und wenn Du sie nicht reinlassen willst, kommt sie auch nicht rein. Besprich das mit Deinen Großeltern. Denen gehört wohl das Haus?

Antwort
von Step44, 34

Deine Mutter ist sehr eigenwillig. Ich finde es merkwürdig wie sie sich verhält. Das ist sehr widersprüchlich.

Antwort
von Giwalato, 18

Hallo Karpador,

Deine Mutter verhält sich übergriffig und respektiert Deine Privatsphäre nicht. 

Wenn ihr soviel an diesem Bad liegt, könntet ihr einen Zimmertausch überlegen. 

Aber so, wie sie sich verhält, will sie Dich kontrollieren und permanent Aufmerksamkeit, sie drängt sich ja ständig Dir auf.

Wenn Du keine Möglichkeit hast, ihr den Zutritt zu Deinem Zimmer zu verwehren und dabei auch keine Unterstützung von Deinen Großeltern erhältst, dann besteht vielleicht noch die Möglichkeit, zu Deinem Vater zu ziehen.

Das ist vielleicht weniger komfortabel, aber Du hast sicher mehr Ruhe und persönlichen Freiraum als in der aktuellen Situation.

Alles Gute für Dich,

Giwalato 

Antwort
von XY123XY123, 24

Du hast echt ein Pech mit Deiner Mutter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten