Frage von Samanthag, 67

Mutter Kind Verhältnis bedeutung?

Könnt ihr mir etwas über das Mutter-Kind Verhältnis sagen ich versteh irgendwie nicht was damit gemeint ist und ich finde auch nich wirklich was im Internet.
Wäre lieb
Lg samantha

Antwort
von schokocrossie91, 25

Na komm, das Verhältnis zwischen Mutter und Kind. Manche Frauen kümmern sich um das Kind, andere nicht, wieder andere misshandeln es uns je nachdem, wie die Mutter sich dem Kind gegenüber verhält, wird das Verhältnis geprägt. Ein liebevoller, verständnisvoller Umgang ist Nährboden für ein entsprechendes Verhältnis, bei Misshandlung wird das Verhältnis nicht gut sein und es wird keine Verbindung aufgebaut.

Antwort
von violatedsoul, 24

Die Frau trägt das Kind im Normalfall 9 Monate unter ihrem Herzen und hat von daher automatisch eine Beziehung zu ihrem Kind. Wenn es geboren ist, setzen wie bei Tieren die Instinkte ein, sich um das unbeholfene Kind zu kümmern. Besonders durch das Stillen wird dieses innige Verhältnis noch verstärkt.

Es wird sich um das Kund gekümmert, es wird sich um das Kind gesorgt. Und das im Idealfall immer, also auch über die Volljährigkeit hinaus.

Aber auch Väter haben innige Verbindungen zum Kind, zumindest die, die gern Vater sind. Die lassen dann auch nichts über ihr Kind kommen.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Nicht jede Mutter hat automatisch eine Verbindung zu ihrem Kind, manche fühlen gar nichts oder Abneigung. Auch nicht jede Frau kümmert sich dann um das Kind. Schwangerschaft, Geburt und Mutterschaft ist nicht immer positiv.

Kommentar von violatedsoul ,

Ja, ich wollte das Wort "Normalfall" nicht ständig wiederholen, deshalb nur einmal. Denn es ist auch nicht jede Schwangerschaft 9 Monate.

Antwort
von BraunesToast, 32

Welche Klasse? Welche Schule?

Kommentar von Samanthag ,

9 klasse

Kommentar von BraunesToast ,

Finde nichts. Sorry

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community