Frage von Hope96, 664

Mutter hat uns nackt im Bett erwischt?

Mir ist gerade etwas sehr peinliches passiert, bei dem ich nicht so wirklich weiß wie ich damit umgehen soll. Mein Freund und ich wollten miteinander schlafen. Mir war aber nicht so wohl bei der Sache weil meine Mutter ein paar Zimmer weiter saß und deswegen haben wir es dann sein gelassen. Wir lagen noch nackt auf dem Bett und wollten uns gerade wieder anziehen, als meine Mutter einmal kurz geklopft hat aber direkt die Tür aufgerissen hat. Ich hab mir schnell ein Kissen geschnappt und mein freund konnte sich gerade noch so die decke über die Hüfte ziehen. Anstatt das Zimmer wieder zu verlassen, ließ sie einen Türspalt auf und redete mit uns in leicht belustigter Stimme so als wäre nichts. Ich musste sie zweimal etwas lauter bitten die Tür zu schließen. Seit dem ist meine Mutter weg gefahren und mein Freund und ich schämen uns in Grund und Boden weil wir uns ziemlich sicher sind, dass sie uns kurz nackt gesehen hat. Außerdem ärgert es mich, dass meine Mutter nie richtig anklopfen kann. Ich habe ihr schon sehr oft gesagt dass ich nicht möchte dass sie so ins Zimmer platzt. Wie reagiere ich wenn meine Mama wieder zuhause ist? Ich wollte eigentlich so tun als wäre nichts passiert, aber ich find das immer noch so peinlich dass ich nicht weiß wie ich ihr überhaupt wieder in die Augen schauen kann. Sollte ich mit ihr das Gespräch suchen weil sie nach erneutem Bitten immer noch nicht vernünftig an meiner Tür klopft?

Abschließen geht nicht, da ich keinen Schlüssel für mein Zimmer habe.

Antwort
von GoodFella2306, 279

Aber ich finde die Reaktion deiner Mutter absolut spitzenklasse! Sie ist nicht böse geworden, sondern hat Verständnis dafür gezeigt und sich trotz geöffneter Tür noch zurückgehalten. Ob du mit ihr redest oder nicht würde ich davon abhängig machen, ob du das gerne möchtest. Wenn dir danach ist, dann sprich sie einfach an und glaub mir, sie wird mehr Verständnis haben als du jetzt denkst. Deine Mutter war nämlich auch mal in dem Alter und kann sie sicherlich gut an diese Zeit erinnern. Das wäre außerdem eine gute Möglichkeit, um das Verhältnis zu seiner Mutter noch weiter zu stärken indem du ihr zeigst wie viel Vertrauen du zu ihr hast. Nur Mut, das kriegst du hin! Ich drücke dir die Daumen!

Kommentar von Moshon ,

Ich fand die Reaktion auch geil xDD

Antwort
von DG2ACD, 290

Ich weiß nicht wie alt Ihr beide seid, aber offensichtlich alt  genug, um dass Deine Mutter nicht dierekt eine Szene gemacht hat.

Deine Mutter kommt ja von keinem anderen Stern und weiß durchaus, dass ihr mehr macht als Flaschendrehen.

Aber genau das macht ihre respektlosigkeit sehr inakzeptabel. Sie hat nicht einfach so in Dein Zimmer zu stürmen. Das habe ich nichtmal bei meinen Kindern gemacht, als sie erst 7 Jahre alt waren.

Offensichtlich will sie Dich, trotz mehrfachen Wunsch, nicht verstehen. Also hilft nur abschließen. Okay, auch ohne Schlüssel ist das bei Zimmertüren innerhalb einer Wohnung kein Problem.

Zwei Möglichkeiten hast Du: Mit wenig Werkzeug, wahrscheinlich ein Imbusschlüssel für die Klinke und ein Schraubenzieher für das Schloss. Schloss ausbauen, mit zum Schlüsselschnelldienst und einen Schlüssel kaufen.

Oder, im Baumarkt kostet ein solches Schloss etwa 10 Euro, einfach austauschen.

Achso, im letzteren Fall aufpassen, es gibt linke und rechte Schlösser.

Antwort
von blueIibelle, 256

"Mein Freund und ich sind seit 3 Jahren zusammen. Wir beide sind 20."

Naja, deine Mutter ist ja sicher nicht so realitätsfern, dass sie sich nicht denken kann, dass ihr es miteinander treibt! ;-) 

Da du dein Zimmer nicht abschließen kannst, besorge dir bitte ein dickes Schild: http://i.ebayimg.com/t/Uli-Stein-Blechschild-Schild-Wichtiges-Meeting-Bitte-nich...$(KGrHqNHJCUFCmTk5n47BQrCnl3C)w~~60_35.JPG ;-D das du bei passender Gelegenheit von aussen an deine Zimmertür hängst.

Ansonsten tu einfach so, als wäre nichts gewesen, es sei denn, SIE schneidet das Thema an!

Antwort
von Piadora, 198

Ich finde das weniger peinlich als eine Unverschämtheit von Deiner Mutter. Die weiß doch genau, was da läuft, dass man für sich sein will. Es gehört sich, zu klopfen und zu warten oder vor der Tür zu rufen, dass Du mal rauskommen sollst (aber nur, wenn es was wirklich wichtiges ist, ansonsten sollte sie auch einfach Dein Privatleben respektieren).

Ich finde was sich manche Mütter erdreisten eine ganz schöne Frechheit. Und dann noch ins Lächerliche ziehen. Wollte mal sehen, wie sie geguckt hätte, wenn es ihr selbst so mit ihrer Mutter gegangen wäre.

Bitte sie einfach, wenn sie zurückkommt, um ein Gespräch. Und sage ihr ein für allemal, dass sie zukünftig bitte nicht ohne Aufforderung in Dein Zimmer kommen soll.

Unmöglich, platzt bald vor lauter Neugierde, könnte mich da grad übelst drüber aufregen. Kläre das, sie wird stinkig sein, aber es ist Dein Recht und Du musst den Mund mal richtig aufmachen, sonst respektiert sie Deine Privatsphäre nie. Ja und die hast Du, auch wenn es die Wohnung / das Haus Deiner Mutter ist.

Antwort
von EgJShindy, 169

Ist doch nichts schlimmes bei, deine Mutter hat dich schließlich auf die Welt gebracht. Ich geh mal davon aus, dass ihr alt genug seid und auch verhütet habt. Also nichts wofür ihr euch schämen solltet. Was aber Meinung nach überhaupt nicht geht, ist dass deine Mum einfach rein kommt, da hätte sie sich das Klopfen auch sparen können. Das würde ich an deiner Stelle auf alle Fälle ansprechen und das Gespräch mit ihr suchen, ist ja deine Privatsphäre.

Antwort
von N3kr0One, 182

Das war für deine Mutter viel peinlicher, lacht doch alle darüber, ihr scheint ja alt genug dafür zu sein und deine Mutter hat die keinen Vortrag gehalten, also gibt sie dir damit eine leise Zustimmung, dass es in Ordnung ist.
Und auch, wenn die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass deine Mutter daraus gelernt hat und wirklich nicht mehr so einfach die Tür aufmacht, so kannst du ihr das ja halb spaßig noch einmal sagen, dass sie jetzt den Grund dafür kennt.

Nimm es wirklich mit Humor...deine Mum ist wahrscheinlich weggefahren, damit ihr beenden könnt, was ihr angefangen habt =)

Antwort
von Isii2016, 121

Auuu... sowas ähnliches ist mir und meinem damaligen Freund auch schonmal passiert. Meine Mutter klopft auch nie an! Wir waren mitten dabei und plötzlich ging die Tür auf :D und wurde ganz schnell wieder zugerissen. Seitdem hat sie immer angeklopft! Ich glaube, ihr war das sogar noch unangenehmer als uns. Danach haben wir die Sache totgeschwiegen! 

Du kannst ihr ja sagen, dass sie doch bitte anklopfen möchte :)

Antwort
von psychopathin5, 127

Sag ihr wenn sie wieder da ist das man anklopft, wartet bis man gebeten wird rein zu kommen und dann öffnet man erst die Tür.
Euch muss das gar nicht peinlich sein, mir ist sowas in der Art auch mal passiert nur war das einmal sein großer Bruder und einmal sein kleine Schwester die ins Zimmer geplatzt ist.
Nehmt es mit Humor, ich wette deiner Mutter ist sowas auch mal passiert. Ist auch überhaupt nicht schlimm.

Kommentar von psychopathin5 ,

Hab grade gelesen das ihr beide 20 seid, und ganz ehrlich dann muss euch das erst recht nicht peinlich sein. Ich meine, ich bin 15 und er 16 und die Reaktion vom Bruder war auch nur "alles klar", er lachte und schon war die Tür wieder zu haha und wir haben danach auch nichtmehr darüber geredet weil naja, ist doch total egal. Ich versteh nicht was daran schlimm sein sollte.

Antwort
von Moshon, 128

Ich denke sie wird ,dieser Reaktion zufolge, nicht sauer sein und denken was ihr gemacht habt oder vor hattet kann sie sich ja auch ich meine sie muss es ja mindestens einmal mit deinem Vater gemacht haben und ich denke nach dieser Sache wird sie auch leichter vom anklopfen überzeugen zu sein.

Antwort
von Kometenstaub, 162

Deine Mutti hat doch super reagiert :-)

Da kannst Du ja anschließen und einfach darum bitten, dass sie demnächst anklopft. Wobei, wenn ihr "richtig" dabei seid, hört ihr das nicht....

Vielleicht ist ein "Bitte nicht stören" Schild eine Lösung?

Antwort
von Mojoi, 134

Du solltest dir einen Schlüssel für deine Zimmertüre besorgen.

Schau in das Schlüsselloch, welches Profil der Schlüssel haben müsste, und dann google mal nach Bildern mit dem Suchbegriff "Buntbartschlüssel".

Oder mal dir das Profil auf und geh direkt in den nächsten Baumarkt.

Kosten so im Bereich zwei bis fünf Euro.

Antwort
von DaVeHiDDeN7, 81

Weiß ehrlich gesagt gar nicht was peinlicher wäre. Ob sie zurückschreckt und sich fluchtartig wieder verzieht oder noch schnell was sagt, wie es bei euch war... Das sie dann aber weggegangen ist, und euch allein gelassen hat find ich absolute Spitzenklasse! - schließlich wohnt sie ja hier...

Da ich davon ausgehe, dass das Problem schon gelöst ist, lass ich das jetzt mal so stehen, aber egal.

Ich hätte es auf jeden Fall nochmal angesprochen, vielleicht das Thema mit dem Klopfen nochmal besprochen, aber auch bedankt...

Antwort
von PeterKremsner, 146

Vergiss die Sache einfach, vermutlich hatte deine Mutter in ihrer Jugend die selben Probleme wie du gerade ;)

Antwort
von daCypher, 201

Wahrscheinlich ist sie extra weggefahren, damit ihr beide Zeit für euch habt. Sei froh, dass deine Mum das so locker nimmt. Andere Mütter drehen erstmal am Rad, wenn sie ihre Tochter nackt mit nem Kerl im Bett sehen.

Antwort
von peterwimmelwutz, 30

Wie wäre es mit einem riegel an der tür?😄😄

Antwort
von 1Thomasmasson, 42

Wenn ihr verhütet habt , sollte es für eure Mütter nicht so schlimm sein, und es ist etwas schlimmer als für euch

Antwort
von MindFlower, 123

Du kannst dich nicht verstecken. Du bist mit der Welt verbunden und sie wird immer präsent sein. Solange du also überzeugt bist du bist in einer Hinsicht deiner Existenz gefährdet, wird dich die Gefahr einholen. 

Nackt sein kann so etwas sein. Wenn du Nackt mit Gefahr, Zerbrechlichkeit und Verderben verbindest, wirst du dir selbst deine Offenbarung erfüllen. 

Am besten du hörst damit auf irgendeine Bestätigung durch das Denkmuster anderer zu ersteben und bleibst bei dir. 

Denn du kannst ziemlich überzeugend sein, wenn du von dir überzeugt bist. 

Antwort
von Euleheule, 155

Ich würde schon das Gespräch suchen, damit keine peinliche Stille herrscht. Das Gespräch muss ja nicht ausufern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community