Frage von skn32, 98

Mutter hat 'Tagebuch' gelesen,benutzt nun das was ich dort hineingeschrieben habe gegen mich?

Hallo Community :c Ich habe von meiner Mutter vor 2 Jahren ein Buch bekommen,wo ich reinschreiben sollte wenn es mir nicht gut ging.(zu der Zeit hatte meine Familie eine Probleme.) Habe dort einige Male hinein geschrieben, auch nicht sehr nette Sachen über meine Eltern. Nun hat sie es gestern während sie irgendwas in meinem Zimmer gesucht hat,gefunden und gelesen. Hat sie mir natürlich nicht erzählt,aber gerade eben haben wir uns gestritten und sie meinte ' Kannst ja wieder irgendwo reinschreiben und sagen dass du deine Mutter hasst'. Ich habe nie geschrieben dass ich meine Eltern hasse,außerdem verstehe ich nicht wie sie es lesen konnte. Ich meine,ich habe es von ihr bekommen und war der Meinung es sei nur für mich. Nur ich würde das lesen was ich dort geschrieben habe. Das Vertrauen zu ihr ist weg. Ich finde es unmöglich von ihr. Ich schnüffele ja auch nicht in ihren Sachen rum.. Und sie muss sich nicht wundern wenn da schlimme Sachen drin stehen,ich habe ja nur geschrieben wenn es mir schlecht ging. Warum liest sie es einfach und benutzt es dann gegen mich? Was haltet ihr davon?

Antwort
von mouze32o, 38

Ja das macht meine Mutter auch, sie durchsucht mein Zimmer nach sachen die sie nichts angeht und dann sagt sie ich habe nur aufgeräumt...

Antwort
von Josofia, 51

Das ist tatsächlich unmöglich. Mein betrauen wäre auch weg wenn meine Mutter mein Tagebuch lesen würde ... Ich hoffe ihr beide könnt das irgendwie klären und baut ich wieder euer vertrauen auf ...

LG Josofia

Antwort
von UrsulaSeul, 42

Ich finde das geht gar nicht.Sowas sollte privat bleiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten