Frage von P488W0RT, 60

Mutter hat Laptopbildschirm ausversehen kaputt gemacht habe Garantie, wer haftet?

Antwort
von wfwbinder, 16

Deine Mutter § 823 Abs. 1 BGB.

Wenn sie Glück hat, ist sie versichert.

Antwort
von kevin1905, 24

Es haftet der Schädiger.

Antwort
von Turbomann, 40

Die Versicherung deiner Mutter kontaktieren und fragen, ob sie den Schaden übernehmen.

Was steht in deiner Garantiebeschreibung drin, wann der Hersteller im Garantiefall bezahlt?

Antwort
von Nemesis900, 35

Wenn deine Mutter ihn kaputt gemacht hat dann deine Mutter. Eine Garantie übernimmt keine Schäden aus Eigenverschulden.

Antwort
von bartman76, 28

Wenn jemand das Display zerstört, ist es idR kein Garantiefall. Möglicherweise die Haftpflicht deiner Mutter, das kommt ein bisschen darauf an.

Antwort
von pwohpwoh, 17

Eine Haftpflicht-Versicherung haftet nur gegen Nicht-Verwandte und Garantie ist ebenfalls wegen äußerer Einwirkung ausgeschlossen.

Antwort
von archibaldesel, 31

Wahrscheinlich musst du den Schaden selbst tragen. Versicherungen schließen meist Personen, die in demselben Haushalt leben aus. Garantie zieht nicht. Der Hersteller kann nichts für die Ungeschicklichkeit deiner Mutter.

Antwort
von Grautvornix, 18

Geht auch umgekehrt.

Antwort
von tapri, 14

sie ist deine Mutter? Ihr wohnt im selben Haushalt? Dann wird der Schaden in der Regel nicht von der Haftpflicht übernommen.

Verursacher ist deine Mutter also ist sie verantwortlich.

Antwort
von Rheinflip, 11

Erstmal haftet deine Mutter . 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten