Frage von Enes1998, 46

Mutter harz 4, ich 17 und will einen 450€ job machen. Muss ich von dem Geld was abgeben an die Arge?

Hallo erstmal, Ich bin 17 Jahre alt bin Schüler und hab einen nebenjob auf 450€ basis in der gastronomie gefunden. Meine Mutter ist alleinerziehen mit mir und meiner schwester. Wir leben seit ca. zwei Jahren von Harz 4. Meine Frage jetzt: Wenn ich den 450€ Job jetzt anfange muss ich dann von der 450€ was abgeben an die Arge? Die geben mir ja sozusagen auch Geld also für verpflegung usw.

Antwort
von BridgeTroll, 38

nein, du musst nix abgeben, deine mutter bekommt einfach für dich weniger h4

so ca 300€ weniger, ganz grob

also arbeitest du eigentlich für 150€ dann, weil deine mutter dir das geld wegnehmen wird und auch muss

Kommentar von Enes1998 ,

Aber ich könnte doch mit der 450€ Euro im Monat mich dann selber verpflegen und muss kein geld mehr von meiner Mutter nehmen. Oder meinst du das, dass Geld von meiner Mutter dann zu gering wird ?

Kommentar von BridgeTroll ,

deine mutter bekommt im moment ca 760€ und die miete bezahlt

wenn du den job machst, bekommt deine mutter nur noch 460€ und die miete

sie wird das gar nicht gut finden

wie du es drehst, es sind nur 150€ mehr ca

Kommentar von Enes1998 ,

Also meine Mutter gibt mir momentan ca 150€ im Monat von der 760 € die sie sozusagen bekommt bleiben 610€ für das essen was sie kauft usw. Wenn ich auf 450€ Basis arbeite bekommt sie noch ca 460€, wenn ich meiner Mutter also jeden Monat von der 450€ die ich bekomme 150€ gebe hat sie wieder 610€. Wär doch so oke ? Oder übersehe ich da etwas ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten