Mutter gegen Psychotherapie trotzdem durchziehen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

manchmal haben auch Mütter einen negativen Einfluss auf Ihre Kinder.

Es muss dabei auch keiner Schuld sein an einem Missstand. Manchmal ist es gut, auch mal andere Wege zu gehen, ohne eine zu vertraute Person..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du eigentlich?

Grundsätzlich kann deine Mutter, sofern du minderjährig bist, die Therapie abbrechen.

Wenn dir die Therapie gut tut, solltest du das mit deiner Therapeutin besprechen, dass sie mal mit deiner Mutter redet und sie davon überzeugt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KelticAngels
02.07.2016, 21:03

Ich bin 19 Jahre und die Therapie hat noch nicht mal begonnen.

0