Frage von Iplayfair, 71

Mutter gegen besuch eines internet freundes?

Hallo ich bin 15 jahre und bin sehr aktive ihm internet und hab zwei nette leute kennengelernt und kenn sie auch seit 2 jahren. Wir haben geskypte und reden und zocken jeden tag( Die sind ihm selben alter wie ich) . JETZT wollen wir uns treffen aber meine mama erlaubts nicht sie hatt schon mit den eltern von meinem freund geredet und alles drum und dran besprochen. Wie kann ich meine mutter überzeugen das ich von München nach Stuttgart fahren kann und dort bei ihnen für ne woche bleiben kann

Hoffe auf gute Antworten

Antwort
von tbcob, 44

Das würde ich ehrlich gesagt auch nicht erlauben, vor allem für eine ganze Woche!

Vielleicht geht es ja das ihr euch erstmal zusammen mit euren Eltern irgendwo trefft.

Kommentar von Iplayfair ,

Ja aber die eltern haben schon telefoniert und geredet.

Kommentar von tbcob ,

Telefoniert und geredet ist was anderes als sich treffen ;)

Antwort
von Ini67, 26

Vergiss es. Das würde ich auch niemals erlauben.

Sei froh, dass du so eine Mutter hast, der du nicht egal bist und die sich Gedanken macht.

Schalte doch zumindest mal einen Gang zurück. Warum muss es denn gleich eine Woche sein? Trefft euch doch mal an einem Wochenende bei euch?

Antwort
von dandy100, 29

Deine Mutter hat schon mit den Eltern Deines Freundes alles besprochen und erlaubt es jetzt trotzdem nicht, oder wie? Was denn nun?

Kommentar von Iplayfair ,

ja sie meint sie muss das ganze mit eigenenen augen sehen aber hatt darauf auch keine lust

Kommentar von dandy100 ,

Hm, also dass sie Dich nicht eine ganze Woche lang zu wildfremden Leute fahren lässt, kann ich verstehen, ebenso, dass sie nicht unbedingt selber Lust hat extra dahinzufahren, nur um zu gucken, wo Du da landest. Stuttgart ist ja nicht mal eben um die Ecke

Vielleicht könnt ihr Euch ja mal für ein Wochende bei Euch treffen. Schlag doch mal sowas vor.

Antwort
von TorDerSchatten, 31

ich würde es auch nicht erlauben - warte noch 3 Jahre und dann tu es

Kommentar von tbcob ,

Immer diese Fragesteller die den Daumen nach unten geben, weil sie nicht das hören, was sie hören wollten...

Antwort
von BlaccJesuz2Pac, 32

Kannst Fragen ob er zu dir kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community