Frage von SarahNu, 121

Mutter fand bei mir ein Glas Wein, was tun?

Hallo... Meine Mutter hat vor 30 Minuten mal wieder mein Zimmer durchsucht und fand dabei ein halb volles Weinglas. Ich muss zugeben, dass ich wirklich ein bisschen getrunken habe aber nur um zu wissen wie das schmeckt und hab eben vergessen, das Glas wegzuräumen. Was soll ich tun?! Meine Mutter ist stinksauer und wird es meinem Vater sagen! :c Was jetzt?

Antwort
von xShirox, 67

Du bist anscheinend Jünger sonst würdest du dir kein Stress machen. Sag deinen Eltern einfach die Wahrheit das du einfach mal wissen wolltest wie das Schmeckt und vielleicht das es dir gar nicht geschmeckt hat und es deswegen halbvoll gewesen ist. Mehr kannst du da nicht machen xD

Antwort
von jonakrell, 17

Wie alt bist du denn ? Über 14, sag du bist jugendlich, und wolltest es testen. Über 14 ist das akzeptabel. Unter 13 ist das bedenklich. Aber auch da würde ich einfach ehrlich sein

Antwort
von tammyyy, 57

Wie alt bist du? Erklär ihr es einfach,solange du es nicht regelmäßig machst ...

Antwort
von Akka2323, 51

Wie alt bist Du? Und woher hattest Du den Wein?

Kommentar von SarahNu ,

ich bin 15 und der stand bei uns zuhause rum

Antwort
von Nordseefan, 10

Wie alt bist du denn?

Antwort
von BATMAN987345, 36

Also mit 15 soll die mal net so rumheulen. Entschuldige dich, sag aber nicht dass es nicht wieder passiert, weil das wird es

Kommentar von SarahNu ,

du kennst meine eltern nicht... 

Kommentar von Elizabeth2 ,

Ich weiss auch nicht, aber wenn du ein bißchen was weisst, wie die beiden Ihre Jugendzeit erlebt haben, dann solltest du die damit konfrontieren. Und dir mehr Freiraum erbitten. Per Brief vielleicht, das wird sie vielleicht ein wenig erstaunen, dass du mal nicht rumredest oder so.....  Freiraum verlangen und fordern solltest du aber nur, wenn du deinen Teil als Schüler erfüllst. (deshalb muss man keine gute Noten haben, wenn es nicht so ist, ist es ol - aber du musst bewiesen haben, dass du lernst, deine Hausaufgaben machst usw.), kurz: das man sich auf dich verlassen kann.

Antwort
von Elizabeth2, 46

Wie alt bist du denn? Wenn du über 12, erst recht über 14 bist, hat deine Mutter in deinem Zimmer nichts zu suchen, es sei denn, sie fragt dich um Erlaubnis.  Es gibt Privatsphäre und ich finde es übel, was deine Mutter macht. Du musst das klären und mal deine Eltern / Mutter fragen, ob sie das in dem Alter auch  gewollt hat, dass sich die Eltern so einmischen. Manche Eltern vergessen ihre Jugend.

Kommentar von turnmami ,

Also soll man einem 15jährigen im Zimmer machen lassen was er will???

Kommentar von Elizabeth2 ,

Ja, allerdings - rechtlich gesehen - dürfen das die Eltern. Und eine Durchsuchung ist angebracht, wenn der junge Mensch sich was wirklich Gravierendes zu Schulden hat kommen lassen. Bis zu diesem Alter sollte sich aber ansonsten schon längstens eine Vertrauensbasis aufgebaut habe und ich sollte meinem Kind vertrauen können. Wenn das nicht der Fall ist, läuft da was schief. Das Eltern anklopfen, z.Bsp. sollte auch selbstverständlich sein. Wenn ich so einen Beitrag lese, schüttelt es mich und frage mich, was solche Eltern eigentlich in deren Jugendzeit erlebt haben. und wie die ihre Eltern erlebt haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community