Frage von Potatoman123, 97

Mutter erlaubt mir keine Kurzen Haare?

Hallo :( Ich hatte heute und schon seit längerem ein Problem mit meiner mutter. Ich wollte meine Haare nicht mehr immer hochmachen müssen das geht mir langsam echt auf die nerven. Daher habe ich beschlossen (bin übrigens jetzt 16/m) Mir die Haare kurz schneiden zu lassen wie zum Beispiel bei Eminem oder anderen die so eine Frisur haben. Meine Mutter erlaubt es mir jedoch nicht da sie meint das sieht assi aus und als ob ich Drogen nehmen würde schaut das aus :( Ist das echt so? Ich meine Eminem und so haben ja Drogen genommen... daher hat sie vielleicht recht aber es ist nunmaö echt pflegeleicht. Ich weiß auch nicht ob mir das steht aber ich will meine Haare nicht mehr hochmachen und so normal lange Haare haben und die einfach nicht hochmachen sieht auch doof aus :/ ich hab echt kp was mir stehen könnte !

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Matahleo, 46

Hi, 

also, du bist 16 Jahre alt, dann kannst du dir deine Haare beim Frisör schon selber schneiden lassen oder?

Deine Mutter wird sich damit schon abfinden. 

Wenn du zu viel Angst davor hast, kann es dann sein, dass du nicht wirklich überzeugt davon bist? 

Hast du mit deiner Mutter mal darüber gesprochen, was sie sich für einen Kurzhaarschnitt für dich vorstellen kann? Vielleicht findet ihr ja einen Kompromiss.

Ansonsten, sei MUTIG geh zum Frisör und runter mit der Matte.

Sie wird dir schon nichts tun, deine Mutter. 

LG Mata

Kommentar von Potatoman123 ,

Ja sie sagt meine "normale" Frisur also halt kurze Haare aber die sind halt relativ lang genug zum hochstellen vorne sagt sie ist am besten aber das will ich nicht. Ich bin nunmal eher der hip hop Typ und nicht der hipster!

Kommentar von Matahleo ,

Naja, dann erklär ihr das halt mal. Sag ihr doch, dass du sie verstehen kannst, aber dass es schließlich dein Kopf ist und du damit rumlaufen musst. 

Ansonsten würde ich einfach drauf los schneiden und die Diskussionen aushalten, wenn ich es wirklich so haben will. 

Kommentar von Potatoman123 ,

Ja und das rumlaufen ist natürlich meine zweite sorge. Was ist nämlich wenn es mir nicht steht also so gar nicht. Vielleiht ist das eine gewöhnungssache aber dennoch muss ich das dann aushalten bis sie wieder nachgewachsen sind :o

Kommentar von Matahleo ,

Nun, mit diesem Risiko musst du bei radikalen Veränderungen leben.Oder dich in deine Situation finden, solange, bis du den Mut hast zu tun was du möchtest. 

Ich wünsche Dir genügend Entschlusskraft, eine große Portion Mut und das Glück, dass sich alles zu deiner Zufriedenheit entwickelt. 

LG Mata

Kommentar von Matahleo ,

Vielen Dank fürs Sternchen :)

Antwort
von FragendesWeb, 42

Schönen Gruß an Deine Mutter!

Mit 16 kannst Du so etwas ganz locker selbst entscheiden und arum das "assi" sein soll, vertsehe ich nicht.

Wie hier schon einge sagten: Wenn die Haare ab sind, kann sie sowieso nichts mehr machen.

Was Drogen angeht: Was hat das eine mit dem andren zu Tun?

Eher hat Deine Mutter wohl ein Drogenproblem, wenn sie dir so blöd kommt. Du wirst in 2 Jahren volljährig, daß wirst Du wohl selber ENtscheiden können.

Vielleicht aht sie kein Bock drauf, Dir jetzt alle 4 Wochen Geld für den frisör geben zu müssen ;-)

Es ist in der Tat sehr praktisch!

Kommentar von Potatoman123 ,

Naja warscheinlich weil viele die mit Drogen zu tun haben die sie kennt so kurze Haare haben und sie das daran erinnert aber es ist nunmal besser! Bei mir ist nur das Problem das ich nicht weiß ob es mir steht

Antwort
von Greta1402, 42

Geh zum Friseur und Schneid sie ab ,dran ändern kann deine Mutter dann nichts mehr .

Kommentar von Potatoman123 ,

Es muss mir halt auch stehen ansonsten hab ich wieder keinen Bock aus dem.haus zu gehen bis sie nachgewachsen sind und das würde dauern

Antwort
von sunnyhyde, 42

ich bin auch mutter von 2 söhnen und ich kann nur dazu sagen, sind die haare erstmal ab kann sie es nicht mehr ändern..ausserdem bist du 16...ich denke das kannst du locker selber entscheiden

Kommentar von Potatoman123 ,

Kann ich ja auch aber nach ihrer Meinung entscheidet sie über mich solange ich hier wohne

Kommentar von sunnyhyde ,

ja und was soll passieren wenn die haare ab sind. das ist doch eine typische aussage einer mutter, die kein wirkliches argument hat. sag einfach das dein geschmack ein anderer als ihrer ist und über geschmack lässt sich nicht streiten

Kommentar von Potatoman123 ,

genau! Aber wenn es mir so gar ncht steht dann bin ich wieder derjenige der sich nicht nach draußen traut

Antwort
von Licker, 43

Deine harre deine Entscheidung
Ich hab sie auch kurz und rasiere regelmäßig nach
Spart Zeit nachm duschen und am morgen

Kommentar von Potatoman123 ,

Ja ist halt echt so aber ich darf es ihrer Meinung nach nicht und es schaut Assi aus sagt sie :/ Ich hab für meinen teil eher angst das es mir nicht steht

Antwort
von GangsterToast12, 34

Deine Mutter hat unrecht. Kurze haare sind super praktisch! Und das ist alleine deine Sache, was du mit deinen haaren machst.

Kommentar von Potatoman123 ,

Aber sie erlaubt es mir nicht :/ wenn ich so vom Friseur kommen würde wird sie mich umbringen

Kommentar von reblaus53 ,
wird sie mich umbringen

Wird sie nicht.
Antwort
von reblaus53, 20

Notfalls Schere nehmen und abschneiden!

Kommentar von Potatoman123 ,

Ja selber ist das nicht so leicht und außerdem kann ich nicht schneiden dann wird alles ungleichmäßig

Kommentar von reblaus53 ,

Ja, aber dann sind die Haare erst einmal ab. Und ab ist. ab. Und dann kann man das immer noch vom Friseur in Form bringen lassen.

Kommentar von reblaus53 ,

Was ist eigentlich heute mit der Jugend los? Ich war vor über 40 Jahren 16. Und da habe ich meine Haare geschnitten, wie ICH das wollte!

Kommentar von Potatoman123 ,

Stimmt! aber naja sie ist halt meine mom und meine mom entscheidet über mich solange ich bei ihr wohne :/

Kommentar von reblaus53 ,

wenn du das so zulässt: Deine Entscheidung! Ich habe das in deinem Alter nicht mehr zugelassen.

Kommentar von Potatoman123 ,

Ok gut danke! Das zweite Problem ist halt das ich wenn es mir nicht steht aslo so gar nicht steht damit rumlaufen muss und so.. Und bis die nachwachsen dauert es ja ziemlich

Kommentar von reblaus53 ,

Okay, ich sehe schon: Du traust dich halt einfach nicht! Naja, dann musst du dir halt weiterhin von deiner Mutter die Haare stylen lassen. Eine Freundin kriegst du so eher nicht. Denn die lässt du dann ja auch von deiner Mutter begutachten.

Kommentar von Potatoman123 ,

Nein ich glaube du verstehts da was falsch. Also meine Mutter ist halt ein Problem und das zweite "Risiko" ist halt das es mir nicht steht :/ Und dann wird sie sagen "SIEHSTE HAB ICH DOCH GESAGT!"

Kommentar von reblaus53 ,

Ja, dann lass dir halt weiter von deiner Mutter deine Frisur vorschreiben . . .

Ich klinke mich jetzt hier aus.

Kommentar von Potatoman123 ,

nnöööö

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community