Frage von Schwipschwap17, 44

Mutter erlaubt mir kein zweites kaninchen?

Hallo liebe Community Ich habe seit fast 3 Jahren ein Kaninchen. Es lebt alleine ohne einen Artgenossen.Ich hatte nie Probleme damit aber mein Kaninchen muckt mich neuerdings an wenn ich sie streicheln will. Tagsüber darf sie den ganzen Tag in der Wohnung rumhoppeln. Aber im Moment sitzt sie immer in einer Ecke und sieht meiner Meinung nach traurig aus. Ich habe mit meiner Mutter darüber geredet das ich mir meinem Kaninchen zuliebe ein weiters anschaffen möchte. Das einzige was von meiner Mutter kam war "mir kommen hier keine Tiere mehr ins Haus". Ich habe schon versucht ihr klar zu machen das einzelhaltung für Kaninchen nicht gut ist.Aber meine Mutter lässt nicht locker. Habt Ihr Vorschläge oder Alternativen meine Mutter doch noch weich zu kriegen ? Danke schonmal im Vorraus :)

Antwort
von SteffiBochum, 8

Hi Schwipschwap17,

Ich kann den beiden vorangegangenen Antworten nur zustimmen, finde aber, dass du das ungewöhnliche Verhalten deines Kaninchens bei einem Tierarzt abklären lassen solltest.

Nicht, dass hinter dem Verhalten doch noch mehr steckt.

Es scheint ja recht plötzlich aufgetreten zu sein.

Ich wünsche dir ganz viel Erfolg mit deinem Hoppler!

Lg! :-)

Antwort
von pruddle, 33

Hi!
Schön, dass du deinem Kaninchen eine artgerechtere Haltung bieten möchtest.
Was deine Mutter macht, geht garnicht in Ordnung. Erst erlaubt sie dir ein Tier, um, ich nehme mal an, Verantwortungsbewusstsein zu entwickeln und erlaubt dir dann nichtmal dessen artgerechte Haltung.
Wenn man sich ein Tier anschafft, hat man doch dessen Bedürfnissen nachzukommen.
Kaninchen sind hochsoziale Rudeltiere und leiden sehr stark unter Einzelhaltung, sie können davon unter anderem depressiv, aggressiv oder apathisch werden.
Lies dir das mal durch:
http://www.kaninchenwiese.de/verhalten/soziales/nie-alleine/
Oder zeig es mal deiner Mutter.
Sollte sie dir kein zweites erlauben, würde ich eventuell über eine Abgabe in verantwortungsvolle Hände nachdenken.

Antwort
von BrightSunrise, 19

Eine Frage: Wenn du weißt, dass man Kaninchen nicht alleine halten soll und dir deine Mutter aber nur eines erlaubt, wieso hast du dir dann eins geholt?

Erkläre deiner Mutter, dass Einzelhaltung Tierquälerei ist und bei Kaninchen starke Schäden verursachen kann (Depression, Selbstverstümmelung).

Verweise dabei auf folgende Links:

http://www.kaninchen-haltung.com/

http://www.kaninchenwiese.de/haltung/wohnungshaltung/

http://www.diebrain.de/k-sozial.html

Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten