Frage von misseshexe, 158

Mutter begeht Selbstmord...was tun?

Support

Liebe/r misseshexe,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein. Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüße

Walter vom gutefrage.net-Support

Antwort
von misseshexe, 56

Ihr Lieben. 

Erstmal danke für eure Antworten. Aber nun hab ich gerade gesehen, das der komplette Text, den ich geschrieben hatte, weg ist. 

Ich versuch es kurz zu halten:

Meine Mutter hat gestern ihren zweiten Versuch unternommen. Grund, Kann ich nur vermuten. Sie vereinsamt lässt aber auch keines ihrer drei Kinder an sich ran - ganz im Gegenteil! Ich bin 35 Jahre alt und seitdem ich zwölf bin, ist sie Stück für Stück weiter in Depressionen verfallen. 

Unser Verhältnis ist mehr schlecht als Recht, und ich bin noch immer tief verletzt. Was mich aber nicht daran hindert, helfen zu wollen. Ich weiß nur nicht was ich tun kann. Sie will keine Therapie machen, sie nimmt keine Hilfe an. Zwangseinweisung bringt ja auch nix, Da sie nach 24 Stunden wieder zu hause ist, uns Kinder alle noch doofer findet und alles wieder von vorne anfängt. Aber zwingen kann ich sie auch nicht... also, was tun? 

Liebe Grüße Misseshexe

Antwort
von newcomer, 99

bei Nummer gegen Kummer um Rat fragen

Antwort
von TorDerSchatten, 121

Zum Nachlaßgericht gehen und sich über das Erbe aufklären lassen und mit einem Bestatter und einem Pfarrer über die Trauerfeierlichkeiten sprechen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community