Frage von Bohobo, 20

Mutter akzeptiert Beziehung nicht?

Hallo,

ich bin 17 Jahre alt und habe eine Freundin (16 Jahre). Wir kennen uns noch gar nicht lang, haben uns aber trotzdem schon oft getroffen. Das Problem: Immer, wenn ich bei ihr bin, habe ich den Eindruck, dass ihre Mutter uns "ausspioniert". Sie hat glaube ich Angst, dass irgendwas passieren könnte.Von wegen schwanger werden oder so. Ebenso, wenn sie zu mir kommen will, lässt ihre Mutter sie oft nicht oder sie darf nicht lange. Das find ich sehr schade, weil ich gerne mehr mit ihr machen möchte.

Hat jemand von euch schonmal Erfahrung damit gemacht?

Liebe Grüße

Antwort
von wisssensdurst, 17

Versucht doch mal, was mit euren Eltern gemeinsam (Kino, Essen gehen) zu unternehmen. Dann steigt vielleicht das vertrauen. Sie könnte auch mit ihrer Mutter darüber reden und z.B. die Pille nehmen, das beruhigt Eltern meistens. Gib nicht auf! Mit der Zeit wird es auf jeden Fall besser, dann weiß die Mutter deiner Freundin, dass du es ernst meinst.

Viel Glück euch noch :)

Antwort
von Wonnepoppen, 17

diese Erfahrung machen bestimmt viele in eurem Alter.

Was sagen denn diene Eltern dazu?

vielleicht wäre mal ein Gespräch zwischen ihnen möglich?

Antwort
von JustMe1999, 16

Hei, ich kenne das Problem.. Meine Eltern hatten anfangs auch sehr große Probleme mit meinem Freund, hatten uns versucht jeden Kontakt zu verbieten etc. Denke mal, ähnlich wie bei euch. Jetzt sind wir 2 Jahre zusammen und seit Ca. einem halben Jahr akzeptieren sie ihn auch als meinen Freund. Auch wenn es lang gedauert hat, aber es wird👍 bei ihm übernachten darf ich zwar leider nicht, aber ansonsten dürfen wir eigentlich recht viel.

Vielleicht ist es genau das, was die Eltern sehen wollen. Das man erstmal eine gewisse Zeit zusammen aushält, ehe man "mehr" darf. Wäre zwar eine sinnlose Logik, aber vielleicht sind manche Eltern eben so..

LG

Antwort
von JZG22061954, 8

Wenn dein Gefühl bezüglich der Mutter von deiner Freundin dich nicht trügt, dann wird es für diese Aversion der Mutter von deiner Freundin sicherlich auch diverse Gründe geben. Diese Gründe könnten die von dir vermuteten sein, es könnten aber auch Gründe sein die in deiner Person zu suchen sind oder auch Gründe die aus der Vergangenheit von deiner Freundin resultieren könnten. Allerdings bist Du inzwischen bereits 17 Jahre alt und deine Freundin auch schon 16 Jahre alt und von daher bis sie 18 Jahre alt sein wird, das dauert auch nicht mehr so wahnsinnig lange und ergo etwas Geduld wäre halt gefragt und wenn Du mit deiner Freundin etwas länger zusammen sein wirst auch mal wenn möglich ein Gespräch mit der Mutter deiner Freundin.

Antwort
von torpolq, 20

Ach, ich denke, wenn sie die gleichen Gefühle für Dich hegt, werdet ihr Mittel und Wege finden..... ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten