Mutiert das Suizidthema jetzt zu einem strafbaren Delikt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

wenn du mit Stigma eine Auffälligkeit passiv oder aktiv meinst, dann sozusagen nicht mehr gesellschaftsfähig, obwohl hochaktuell in Zeiten von Sodom und Gomorrha und babylonisches Sprachgewirr in unseren Tagen von Rücksichtslosigkeit, Eigensinn und Desinteresse am nächsten Menschen...

wenn du mit Mutieren eine Art Umwandlung meinst, dann auch bejahend, weil der Bundestag eben eine Befürwortung einer alternativen Form nicht zustimmt! Es sind eben alles junge, unverbrauchte, ahnungslose Geschöpfe, die da sitzen, ausgestattet mit viel materieller Sicherheit, denen nicht wirklich was wehtut und die auch noch vom Volk frei gewählt sind (wenigstens von der Minderheit, die noch wählen geht..)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?