Frage von Wasserkegel,

Mutermal aufgekratzt, was tun?

Ich habe aus versehen mein Mutermal aufgekratzt und es hat geblutet. Meine Mutter will mit mir nicht zum Hautarzt gehen. Ich aber schon. Ich war ohne meiner Mutter nie zu einem Arzt. Was muss ich machen? E-Card mitnehmen und hingehen? Oder was muss man machen?

Bitte Schrittweise erklären. Ich habe nämlich keine Ahnung.

Antwort von oneredbird,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

telefonnummer vom arzt raussuchen. anrufen. sagen, dass du wegen einem aufgekratzten muttermal sorge hast, & einen termin möchtest. termin aufschreiben. versichertenkarte mitnehmen.

wenn du deine krankenversicherungskarte nicht hast kannste auch einfach so zum arzt gehn, deine daten abgeben & sagen dass du nachreichst, also bei mir geht das bei jedem arzt.

zum arzt gehn, der netten frau deine karte geben, oder auch nicht, & sagen hallo ich habe einen termin . rein ins wartezimmer bist du reingerufen wirst fertig :)

Kommentar von Wasserkegel,

So eine Antwort habe ich gesucht :) Dankes

Antwort von Lucy432,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

einfach mit ner versichten karte hingehen fertig

Kommentar von Wasserkegel,

ok

Antwort von WhyISmilex3,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Deine Krankenkassenkarte mitnehmen und sonst nichts :)

Kommentar von Wasserkegel,

ok

Antwort von Welfensammler,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Geh halt zum Arzt, deine Versicherungskarte reicht.

Kommentar von Wasserkegel,

ok

Antwort von kluetje,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

kleb ein Pflaster drauf ....

Antwort von Parthuraxx,

Sag deiner Mutter das du da hin möchtest weil du dir sorgen machst, Keine Normale Mutter würde da nein sagen.

Kommentar von Wasserkegel,

Meine Mutter ist eben nicht normal :3

Kommentar von Parthuraxx,

Wenn du Ihr das klar machst wird die schon mit dir gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten