Mutation und Selektion von Pflanzen, Zusammenhang?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was ist der Unterschied zwischen Mutation und Selektion?

Mutation ist eine spontane Veränderung entweder im Genom oder in der Art, wie Gene abgelesen werden. Dadurch kommen u.U. Änderungen von  Merkmalen im Erscheinungsbild, einiger Spezifika des Immunsystems oder auch des Stoffwechsels etc. zustande.

Diese Merkmale haben können, ggf. im Zusammenspiel mit Umweltfaktoren, Einfluss auf die Wahrscheinlichkeit, nicht nur lange zu leben, sondern sich auch fortzupflanzen. Dadurch werden sie häufiger oder seltener, und genau das ist Selektion.

Und was genau heißen diese zwei Begriffe auf Wirkung mit den Pflanzen?

Pflanzen sind Lebewesen und unterliegen Mutation und Selektion. Nehmen wir an, eine Pflanze produziert durch eine Mutation einen Duftstoff, der eine Insektenart anlockt, die noch ihre Elternpflanzen nicht anlockten und die Pflanze bestäuben.

Das erhöht die Wahrscheinlichkeit der Pflanze, sich ihrerseits fortzupflanzen, und das ist Selektion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LindaIsenaj
14.11.2016, 15:13

Dankeschön..hilft mir echt weiter :)

0

Google Mail Charls Darwin ...

Es entwikeln sich zufällig Veränderungen um erbgut von Generation zu Generation da das Erbgut mutiert

eine Pflanze die in einer gewissen Region der Welt wegen einer gewissen "Veränderung" überlebt wurde selektiert also " ausgesucht " weil alle anderen ohne diese Anpassung sterben .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von max230
13.11.2016, 23:33

hahah wollte Google mal Charles Darwin schreiben ;-)

1
Kommentar von LindaIsenaj
13.11.2016, 23:34

Vielen Dank :) Dankeschön 

0
Kommentar von max230
13.11.2016, 23:37

wie wäres mit ner Pfeil hoch Bewertung ? ;-)

1

Was möchtest Du wissen?