Musterung bei der Bundeswehr ohne Bart?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, brauchst Du nicht. Natürlich -aber das gilt nicht nur für die Musterung bei der Bw, sondern ganz allgemein- sollte der Bart anständig gestutzt und gepflegt sein.

Ein Rauschebart, d.h. ein längerer Kinn- und Backenbart muß spätstens zum Diensteintritt getrimmt werden, damit er das Tragen der ABC-Schutzmaske nicht behindert bzw. die Schutzwirkung der Maske beeinträchtigt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, dein Bart interessiert die Ärzte nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaub das ist denen egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du dir mal die Panzergrenadiere angesehen die haben auch sehr oft Bärte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IngoK96
16.03.2016, 20:17

Genau zu denne möchte ich auch :)

0
Kommentar von TheJerror
16.03.2016, 20:18

Ein Bart sieht meiner Meinung nach gefährlicher aus was als Panzergrenadier sehr hilfreich sein kann

0

Was möchtest Du wissen?