Frage von ServusLeids, 20

Musterdokument für Lohnersatz bei gecancelten Flug?

Letzten Sonntag wurde unser Rückflug nach Verspätung einfach gestrichen da keine Piloten zur Verfügung standen. Da ich am Montag hätte arbeiten müssen, da aber nicht wieder in Deutschland war, steht mir Lohnersatz von EasyJet zu. Soweit weiß ich bescheid, nur wie muss so ein Dokument aussehen? Hat jemand Erfahrung und kann mir so schnell wie möglich helfen? Danke im voraus.

Antwort
von Katzenreiniger, 11

Brauchst du denn den Lohnersatz überhaupt? Die Pauschalentschädigung nach EU-Verordnung beträgt mindestens 250 Euro, das sollte das abdecken.

Kommentar von ServusLeids ,

Da ich noch Schülerin bin und so gut wie alles zahlen muss, eigentlich schon. Besonders weil das ja der 3. Oktober war, somit ein Feiertag, und ich an diesem Tag über 100 € Lohn bekommen hätte. Ich kann im Monat nicht einfach so auf 100 € verzichten.

Das war eine Klassenfahrt und meine Lehrerin meinte ich sollte unbedingt so ein Dokument erstellen und ihr abgeben. Nur habe ich leider vergessen wie ich das formulieren soll, und bin in soetwas ziemlich unbegabt. 

Kommentar von Katzenreiniger ,

Wie gesagt, dir stehen pauschal mind. 250 Euro zu. Das ist doch weit mehr als das, was du einfordern willst. Wo ist das Problem?

Kommentar von ServusLeids ,

Das ich auch gerne meinen Lohn entschädigt haben will, und dazu ein Musterdokument brauche, da die Verlinkung auf der Website von EasyJet zu genau diesem Dokument genauso gut funktioniert, wie deren Pilotenorganisation.

Kommentar von Katzenreiniger ,

Du bekommst doch automatisch mehr als den Lohn ersetzt! Du bekommst 250 Euro! Willst du weniger?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community