Frage von patrick72, 66

Mustang 69 - Alltagstauglich machen?

Mein absolutes Traum-Auto ist ein Mustang 69 und möchte kein anderes mir ist bewusst dass es teuer wird, jedoch würde ich gerne ca. einen Wert wissen.

Mir ist bewusst, dass ich mir einen neuen kaufen könnte jedoch - ist und bleibt der 69 in meinem Herzen und *schwärm

Wie viel muss ich dafür sparen:

  • für das Auto selbst
  • komplette restauration

um es alltäglich nutzen zu können ohne jede 100km in die Werkstatt zu fahren?

PS. bitte keine Schätzungen abgeben die sich nicht auskennen ( unnötig) und keine Meldungen wie frag mal google (dafür ist ja diese Plattform da) ..

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 43

Wieviel das Auto und die Restaurierung kosten, hängt von dessen Zustand ab. da gibt es keine allgemeingültigen Antworten.

Warum sollte dieses Auto nicht alltagstauglich sein? Wenn es auch technisch ordentlich gemacht wurde (sofern an der Technik überhaupt was zu machen war?), fährt es wegen des Wegfalls der heute verwendeten Elektronik zuverlässiger als ein modernes Auto.

Antwort
von migebuff, 28

Für die 67er und 68er Baujahre gibt es einen Onlinekonfigurator von einer deutschen Firma, die dir das Ding komplett von Grund auf zusammenbaut, inklusive TÜV-Abahme usw.

http://1967mustang.de/de/builder/basis

Kannst also ca 100.000€ einplanen.

Antwort
von nurromanus, 36

Das hängt mal davon ab, wie viel Du selber machen kannst. Kaufst Du eine Ruine und lässt eine "frame-off" Restauration machen, gehen zehntausende von Euros dahin. Andererseits, für einen wirklich sich im Top-Zustand befindlichen 69'er Mustang (welche Karosserie-, welche Motorvariante?) bezahlst Du ebenfalls +50'000 Euro. Und denk noch dran, dass solche Autos deutlich über 20 Liter/100km saufen. Selbst wenn alles optimal eingestellt ist und Du das Gaspedal dauerhaft nur streichelst, reicht es noch immer für 17-18 Liter. Ich gehe aber mal davon aus, dass Dich dies nicht von Deinem Traum abbringen kann.

Antwort
von kampfschinken23, 24

Restauration würde ich nicht empfehlen, wenn du nicht mindestens 100.000 auf der Hohen kannte hast. Die Kosten schießen dermaßen in die Höhe, das du das nicht so leicht finanzieren kannst.

Antwort
von Fraganti, 41

Deine Frage ist nicht ansatzweise zu beantworten. Es macht alleine paar Tausender Unterschied bei Kauf und Überholung ob da ein 351 Windsor oder ein 351 Cleveland Motor drin ist, von allen anderen Variationen und Ausstattungen ganz zu schweigen. 

Kommentar von nurromanus ,

Deine Frage ist nicht ansatzweise zu beantworten

Ich hab's trotzdem mal versucht

Kommentar von Fraganti ,

Ja, versucht...

Der Marktwert für einen 69er 302 Standard Mustang im Zustand 1 liegt zur Zeit bei 23.500 Dollar. 6 Zylinder bei 20.000 Dollar.

Nichts von wegen +50.000 Euro.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten