Frage von marlies286, 92

Musste chon jemand von euch auf das Ordnungsamt weil euer Hund was angestellt hat?

Und was kommt da auf mich zu?Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Muenzmallorca, 65

Gar nicht soviel wie du vllt vermutest. Sie werden versuchen zu verstehen ob du dem Hund gewachsen bist und im Griff hast. Meistens ist es eine "nette Belehrung" aber auch nicht mehr. Mach dir keinen Kopf. Sind auch nur Menschen.

Antwort
von dogmama, 47

was kommt da auf mich zu?

kommt darauf an was der Hund angestellt hat. 

von Maulkorbzwang, Wesenstest und Sachkundenachweis erbringen, Geldstrafe, Hundehalteverbot ist alles möglich



Kommentar von marlies286 ,

oh weh

Antwort
von Lapushish, 54

Der Hund meines bekannten hat mal eine Fußgängerin gebissen. Er sollte einen Wesenstest machen

Antwort
von brandon, 40

Warum erzählst Du nicht was vorgefallen ist?

Mit ein bisschen mehr Informationen kann man besser beraten.

LG

Antwort
von xAdmiralAckbarx, 52

Es kommt immer drauf an, was der Hund angestellt hat oder ansgestellt haben soll. Was ist denn vorgefallen bzw. angeblich vorgefallen?

Antwort
von melinaschneid, 29

Wenn du dazu geschrieben hättest was der Hund angestellt hat könnte man dir dazu auch Auskunft geben...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten