Mussichbezahlen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das lässt sich nur genau feststellen, wenn man die Unterlagen genau prüft. Was genau hast Du die ganze Zeit bezahlt pro Monat, war das die reguläre Abzahlungsrate oder schon Inkassokosten, da zahlst Du nämlich in erster Linie die Zinsen und Bearbeitung, und von der Hauptschuld fast gar nix. Wende Dich am besten an eine Verbraucherschutzorganisation vor Ort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauf an... wurde es tituliert oder hast du irgend eine Ratenvereinbarung unterschrieben? Falls letzteres, was war genau geregelt? Nur weil ein Unternehmen pleite geht heißt das nicht das die Forderungen verschwinden... die gehen an die Rechtsnachfolger bzw. werden durch den Insolvenzverwaler weiterverwertet (oft an Inkassobüros verkauft). Im letzeren Fall dürfen allerdings keine Inkassogebühren verlangt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Forderung ist - wenn nicht tituliert - verjährt (§ 195 BGB). Die Verjährungseinrede muss aber von Dir erhoben werden (und zwar im Falle eines streitigen Verfahrens unmittelbar).

Was würde ich tun? Antworten mit Verjährungseinrede, alle weiteren Schreiben ignorieren (bzw. in dem Fall Beschwerde an die Aufsichtsbehörde). Eventuellem Mahnbescheid fristgerecht widersprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tituliert? 

Wann war die letzte zahlung und was wurde damals unterschrieben? 

Notarielles schuldanerkenntnis? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shamo
08.05.2016, 12:02

Habe mich damals mit dem Inkasso geeinigt 20€/mtl. Zu zahlen. Kosmischer Weise wurde die Summe nie weniger. Die letzte Zahlung war ca. 2010 hatte auch ne zeitlang ruhe.. Bis heute 

(kein Notarielles schuldanerkenntnis) 

2
Kommentar von shamo
08.05.2016, 12:24

Ok vielen Dank für die schnelle hilfe, ich werde das so versuchen 

2

ohne sichtung der vertragsunterlagen schlecht möglich... da würde ich empfehlen zu einem anwalt zu gehen .Sehr ominös das ganze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung