Frage von Devastiion, 62

Muss Weisheitszahn raus?

Hallo liebe Community und zwar folgendes Problem als ich vor paar Tagen im Spiegel meine Zähne angeschaut habe habe ich entdeckt das neben mein Eckzahn etwas wächst (man hat nichts gesehen) Wollte ich es erst beobachten nun habe ich gemerkt das da ein Zahn wächst (weisheitszahn) ich habe schon ein Termin beim Zahnarzt übermorgen und wollte Fragen aub er Raus muss (Ich bin ehrlich ich hab echt große Angst vorm Zähne ziehen...) MFG Devastiion

Antwort
von Salima92, 59

Solange der dir keine schmerzen, Probleme bereitet und normal rauswächst, dann muss der Zahn nicht raus. Wenn der aber nich genug Platz zum wachsen hat (Schleimhautkapuze) und der höllische Schmerzen verursacht, muss der rausoperiert bzw, rausgeschnitten werden. Sonst wird er richtig Probleme bereiten und das kann auf das Herz gehen. Ich habe es am eigenen Leib erfahren müssen und das 4 mal.
Mach dich aber nicht verrückt und warte ab, was der Zahnarzt sagt. Ich wünsche dir viel Glück.



Antwort
von dufisch11, 50

Muss der Zahnarzt abklären. Meine müssen auch rausoperiert werden. Habe auch Angst aber ist ja nicht so schlimm wird schon :)

Antwort
von zyxabc123, 54

Ehm seit wann wachsen die Weisheitszähne hinter den Eckzähnen? Bei wachsen/sind die gewachsen ganz hinten, hinter den letzes Backenzähnen.

Antwort
von herja, 50

Das fragst du besser dein Zahnarzt, nur der kann das entscheiden!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten