Frage von oxBellaox, 69

Muss Vermieter/Verwaltung wieder eine Einhebelmischbatterie bezahlen?

Hallo,

in meiner Wohnung sind überall Einhebelmischbatterien. Der Vormieter hat sie eingebaut, ich habe aber beim Einzug nichts unterschrieben, dass ich die übernehme.

In den Häusern sind ursprünglich 2-Griff-Armaturen, wer wollte konnte sich etwas anderes einbauen.

Jetzt ist die Wannenarmatur defekt. Kann die Verwaltung auf eine 2-Griff-Armatur zurückgreifen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von albatros, Community-Experte für Mietrecht, 69

Du hast die Wohnung vom Vermieter mit Einhebelmischbatterien angemietet. Auch wenn diese vom Vormieter installiert wurden, sind sie seit deinem Mietbeginn Bestandteil der Mietsache geworden. Du hast also Anspruch bei Defekt oder Ausfall auf, wenn notwendig, gleichartigen und gleichwertigen Ersatz auf Kosten des Vermieters. Eine Reparatur könnte kostenmäßig auf dich  umgelegt werden, wenn es eine wirksam vereinbarte Kleinreparaturklausel gibt. Ersatz wäre aber vom Vermieter zu bezahlen.

Kommentar von imager761 ,

Du hast die Wohnung vom Vermieter mit Einhebelmischbatterien angemietet. Auch wenn diese vom Vormieter installiert wurden, sind sie seit deinem Mietbeginn Bestandteil der Mietsache geworden.

Falsch: Der angemietete Zustand gilt gerade als nicht mitvermietet, wenn der VM dem entgegenstehend ausdrücklich erklärt, "In den Häusern sind ursprünglich 2-Griff-Armaturen, wer wollte konnte sich etwas anderes einbauen."

Damit gehören die EHM dem Vormieter, der sie zwar gegen die vermieterseits gestellten 2-Griff-Armaturen bei Übergabe zurückzubauen hatte, wenn er dazu aufgefordert worden wäre, sie gingen gleichwohl konkludent auf seinen Nachmieter über.

Im Ergebnis schuldet der VM als Instandsetzung nur Ersatz der Standardausstattung, die Mehrkosten einer EHM hätte der Mieter ebegleich wie sein Vormieter zu tragen, wenn er die ebenso wünscht.

G imager761

Kommentar von albatros ,

Im Mietvertrag steht da nichts dazu. Das ist entscheidend. Was allgemein üblich ist, spielt auch keine Rolle. Es geht um konkret diese Wohnung und keine andre. Die EHMB war bei Mietbeginn da, somit gehört sie zur Mietsache und ist mitvermietet. Für die Funktionalität ist der Vermieter verantwortlich wie für gleichartigen Ersatz. Da beißt die Maus keinen Faden ab.

Vormieter, der sie zwar gegen die vermieterseits gestellten 2-Griff-Armaturen bei Übergabe zurückzubauen hatte, wenn er dazu aufgefordert worden wäre, sie gingen gleichwohl konkludent auf seinen Nachmieter über.

Falsch! Richtig ist, dass sie in das Eigentum des Vermieters übergegangen sind und von diesem nun an den neuen Mieter vermietet wurden.

Kommentar von oxBellaox ,

der Vermieter hat gar nichts "erklärt". Sie sind einfach drin in den Wohnungen - daher mutmaße ich das es so üblich ist. In meiner Wohnung ist es aber anders ...

Kommentar von oxBellaox ,

darüber hätte man mich als neue Mieterin beim Einzug informieren müssen - das sit nicht geschehen.

Kommentar von oxBellaox ,

Albatros hatte recht - so wurde es gemacht s. mein Kommentar von heute weiter unten.

Danke nochmal für diese korrekte Antwort!

Antwort
von wolfram0815, 67

Das könnte ein downgrade beheuten, da ein Einhebelmischer komfortabler ist. Bin mir aber nicht sicher, ob ein Einhebelmischer grundsätzlich teurer wäre. Der Fall ist aber recht speziell, so dass ich den Mieterschutzbund empfehle, sofern dir das wegen einem Wasserhahn wert ist.

Antwort
von oxBellaox, 19

ERGEBNIS:

Heute früh wurde mir von einer vom Vermieter beauftragten Installationsfirma eine nagelneue Grohe-Wannenarmatur inclusive Brauseschlauch und Handbrause geliefert und montiert. Ohne Kosten.

Tja Imager671, so kann man sich irren - du hast dich ja hier richtig gegen mich als Fragestellerin ins Zeug gelegt für den Vermieter, als ob es um Leben und Tod ginge - wieso der regelrechte Hass auf Mieter?

Das kann nicht Sinn und Aufgabe von Gute Frage sein - denn das Motto lautet: mit Herz und Verstand!

Viel Zufriedenheit wünsche ich Dir!

Kommentar von albatros ,

er ist verm. vermieter ...

Kommentar von oxBellaox ,

da möchte ich nicht wohnen xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten