Frage von 7blueberry7, 184

Muss unter 1,4k kalorien bleiben...darf ich noch was essen?

Jo leute hab heut nix ausser 2 cheeseburger und 1 salat bei mcdonalds gegessen ich weiss es ist ungesund usw aber hatte riesen hunger :P nun hab ich mir vorgenommen unter 1.400 kalorien am tag zu mir zu nehmen. Wieviel kalorien habe ich zu mir genommen und wärs schlimm wenn ich noch ne schüssel reis esse xd?übrigends ist die frage ernst gemeint bitte diskriminiert mich nicht :p eh und sorry für die rechtschreibfehler

Antwort
von Vivibirne, 80

2 cheesburger : kalorien im internet nachschlagen bzw es steht auf der Verpackung oder einem kleinen kalorien heft beim mc :) salat hat ohne dressing ca 10 kalorien :)
Ich würde alles zusammen auf 700kcal schätzen
Nächstes mal also lieber einen döner wenn schon.
Du hast also noch 700 kalorien übrig bis zu 1400. zudem solltest du nicht unter den grundbedarf fallen! Jojo effekt...

Antwort
von 0815Interessent, 109

Besser, wenn du dieses Ziel nicht erreichst, 1400Kcal am Tag sind viel zu wenig!

Ich kenne deine Daten nicht, aber selbst bei einer kleinen und leichten Person liegt allein der Grundumsatz schon bei mind. 1200Kcal. Dazu kommt noch die Energie, die du durch jede Bewegung über den Tag verbrennst. Sprich 1500Kcal am Tag sind auf jedenfall nötig, wie gesagt für eine kleine zierliche Person, je größer desto mehr.

Mit so wenig Nahrung am Tag machst du dich nur kaputt, lass dich lieber von einem Ernährungsberater beraten als solche Radikal-Diäten durchzuführen.

Kommentar von 7blueberry7 ,

Ich mache 3 mal training in der woche :P aber bin nicht wirklich groß

Kommentar von 0815Interessent ,

Benutz einfach mal einen Kalorienrechner und lass dir deinen Umsatz errechnen, die meisten Rechner im Internet sind relativ nahe an den tatsächlichen Werten dran.

Und mit Bewegung meine ich nicht nur dein Training: Selbst wenn du 5x am Tag eine Treppe rauf oder runter musst, verbrennt das Kalorien. Bei mir liegt der Grundumsatz z.B. bei etwa 1800Kcal, ohne Sport komme ich dann auf einen Tagesumsatz von etwa 2500Kcal.

Antwort
von Tybalt9999, 76

Die beiden Cheeseburger: 600 kcal. Einfache Salat mit Hausdressing: 70 kcal.

Wenn du bei 1400 kcal bleiben willst, hast du noch 730 kcal über, die hast also die Hälfte deines Budgets verballert. Was ungefähr einem Döner entspricht, nur macht ein Döner länger satt. Mmmmhhh, Döner....

Einmal geht das ohne Probleme, auf Dauer ist das keine gute Idee. Wenn du also nächstes mal nach McDonald gehst (und manchmal ist das ja eher eine soziale Sache als schlicht was zu essen holen) nimm 2 bis 3x den normalen Salat mit Hausdressing. Oder nimm Balsamico-Dressing, dann liegt ein Salat bei schlanken 40 kcal.

Laß dir auf keinen Fall ein schlechtes Gewissen einreden, wie das hier einige versuchen.

Kommentar von 7blueberry7 ,

Okay danke! Aber könntest du mir noch verraten wie viel kcal 100 gramm reis haben? (100 gramm ungekocht) 

Kommentar von Tybalt9999 ,

http://fddb.info/

Hier kannst du jedes Lebensmittel eingeben, von der Tomate über spezielle Frischkäsemarken bis hin zum Cheeseburger, und erhälst direkt alle Nährmittelangaben die du brauchst. 

Sehr, sehr nützlich, finde ich.

Antwort
von LonelyBrain, 96

Du legst Wert auf Kalorien zählen (willst womöglich abnehmen?) aber gehst bei McDoof mampfen...

Sorry aber so jemand erhält von mir auch keinen Rat. Das macht einfach keinen Sinn.

Kommentar von 7blueberry7 ,

Ich habe dort seit einem jahr nicht mehr gegessen ausserdem geht bei 2 cheesburger die welt nicht unter meine güte. Dann gib mir halt keinen rat ist mir völlig egal

Antwort
von putzfee1, 54

Du musst unter 1400 kcal bleiben? Sagt wer? Dein Arzt? Wenn das so ist, musst du aber extrem übergewichtig sein. Sagst du mal, wie alt, wie groß und wie schwer du bist? Dann kann ich deine Frage besser beurteilen und auch beantworten.

Kommentar von 7blueberry7 ,

Extrem übergewichtig geiler witz xd

will wenig fett dafür mehr muskelmasse haben.

Kommentar von Pangaea ,

Das wirst du aber durch Hungern nicht erreichen - im Gegenteil.

Kommentar von putzfee1 ,

Genau. Fett in Muskelmasse umwandeln gelingt durch Sport, aber nicht durch Hungern! Und Alter, Größe und Gewicht hast du immer noch nicht angegeben. Das macht mich stutzig. Wahrscheinlich hast du eher Untergewicht... oder warum kannst du die Frage nicht einfach beantworten?

Kommentar von 7blueberry7 ,

Hab aber glaube ich ein bissl übertrieben beim training. Habe keine ausdauer mehr. Vorher easy geschafft und jetzt wird auf einmal alles so schwer ;(. jedenfalls finde ich ich habe jetzt genug muskelmasse und will den rest loswerden..will ja nicht aussehen wie n kerl :P 

und sorry hab ich vergessen :D 

Kommentar von putzfee1 ,

Wenn du mit deiner Ernährung unter 1400 kcal bleibst, musst du dich nicht wundern, wenn dir der Sport immer schwerer fällt. Mit Nahrung nimmst du Energie auf, die du für den Sport brauchst. Ein Auto fährt auch nicht ohne Benzin.

Übrigens hast du immer noch nicht verraten, wie alt, wie groß und wie schwer du bist. Also doch untergewichtig?

Antwort
von Juleee182, 71

Ich würde sagen solange wie du auf Kohlehydrate und Zucker verzichtest, kannst du ruhig noch was essen. Reis wäre dann allerdings Tabu ;-)

Also Gemüse, Fleisch, Ei und so.

Kommentar von techno86 ,

zucker sind kohlenhydate, aber gut.
man kann auch kh essen ist doch egal, solange die gesamt kcal unter 1400 bleiben.

Kommentar von Juleee182 ,

ob Kalorien oder Kohlehydrate... ich glaube da gehen die Meinungen aus einander. Ich persönlich verzichte komplett auf die Kohlehydrate und habe inzwischen 10 Kilo an Gewicht verloren. Auf kcal schau ich dabei nicht.

Antwort
von bambilein17, 39

Alter, Größe und Gewicht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community