Muss TV Hersteller haften für nicht schützende Verpackung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

die Höhe wird schon so 60-80 cm gewesen sein, Eigenverschulden, da greift keine Garantie des Herstellers. Wirst drauf sitzen bleiben. Es waren wohl noch diesbezgl. keine Auffälligkeiten seitens Schäden. Sonst wäre da nämlich nachgebessert worden.

Grundsätzlich haftet zwar der Verkäufer für mangelhafte Verpackung, allerdings greift das nur für die durchschnittlichen Transportfälle. Wenn er also die Waren mit Dhl schickt und diese heil ankommen hat er seine Pflicht erfüllt. In Deinem Fall liegt ein außergewöhnlicher Fall vor der wohl nicht mehr zu Lasten des Verkäufers geht. Zumal wie schon gesagt die Gefahr der Beschädigung der Sache bereits bei Dir lag.

Er ist DIR aus der Hand gerutscht beim eigenen Transport. Warum sollte der HERSTELLER jetzt dafür haften ? Juristisch gesehen war der Gefahrenübergang auch schon...

Warum besteht eigentlich die Hoffnung, dass schon irgendjemand anderes für die eigene Blödheit haften wird?

Du hast es verbockt, du stehst dafür gerade. Sei ein Mann!

Was möchtest Du wissen?