Muss Tapete erst trocknen bevor man streicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du sofort streichst,wird der Anstrich nach Trocknung rissig und fleckig aussehen bzw. wird es sich ,,schmierig'' streichen lassen.Je nach Raumtemperatur und Untergrund braucht die Tapete ca. 12 Stunden zum trocknen.Wenn es in den Ecken nicht mehr feucht ist,bzw. keine sichtbaren feuchten Stellen vorhanden sind,dann kannst Du mit dem Anstrich beginnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

pilgrim 112 hat recht. die tapete muß trocken sein.nach dem einfärben sollte keine zugluft sein.und im winter nicht zu stark geheizt werden. zu schnelles trocknen läßt eventuelle blasen die NACH dem streichen entstehen fortbestehen. die tapete sollte etwas zeit zum trocknen haben,um sich auszuspannen.vor dem färben sollten keine blasen bestehen.beim tapezieren die nähte gut mit dem nahtroller andrücken,bei struckturtapeten mit dem gummirollr nicht zu fest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein der Kleister sollte komplett trocknen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frühestens nach 10 std die tapete streichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?