Frage von CR7Fanboy, 31

Muss ständig bei meinen heizungen wasser raus lassen damit sie heizen?

Mein zimmer ist auf dem dachboden und ich muss das alle 14 tage ca machen damit die heizungen mal wieder heizen. Unten ist das nicht so. Woran kanns liegen?

Lg

Antwort
von Othetaler, 23

Kontrolliere zuerst mal, ob überhaupt genügend Wasser in der Heizung ist. Dann drehe alle Heizkörper auf und entlüfte sie von unten nach oben.

Wenn das nicht reicht, wiederhole die ganze Sache nochmal. Zur not musst du einen automatischen Entlüfter an deiner Heizung auf dem Dachboden anbringen.

Antwort
von newcomer, 28

eventuell wurde das komplette System noch nicht komplett entlüftet.
Im einfachsten Fall lässt du dir an unscheinbarer Stelle einen automatischen Entlüfter anbringen dann entlüftet sich die Heizung selbst

https://www.amazon.de/Xavax-Vollautomatischer-Heizk%C3%B6rperentl%C3%BCfter-VHE-...

Kommentar von Deepdiver ,

ER muss Wasser raus lassen und keine Luft !!

Kommentar von newcomer ,

http://www.tlv.com/global/DE/products/120200.html

Vorteile und Besonderheiten

Automatische Entlüftung während des Betriebs

In den automatischen Entlüfter eindringende Luft wird auch während des Betriebs rasch abgelassen.

Der Flüssigkeitsschwimmer passt sich automatisch dem Flüssigkeitsstand verzögerungsfrei an und schließt dicht ab.

Lange Lebensdauer

Der Kugelschwimmer ist das einzige bewegte Bauteil. Einfaches Konstruktionsprinzip ohne Scharniere oder Hebel.

Dichter Abschluss

Präzisionsgeschliffener Kugelschwimmer und Ventilsitz aus Kunstharz (Entlüfter VC) gewährleisten dichten Abschluss.

Präzisionsgeschliffener Kugelschwimmer und 3-Punkt-Auflage (Entlüfter VS1C) gewährleisten dichten Abschluss.
Antwort
von Erdbeereis, 14

Eigentlich ist der Vorgang, entlüften also solange Luft rauslassen bis Wasser rauskommt dann wieder zudrehen und dann Wasser auffüllen.

Antwort
von ShatteredSoul, 26

Wirklich Wasser und keine Luft? Dann weiß ich es nicht. Ansonsten hätte es aber sein können, dass zu wenig Wasser im Heizkessel (im Keller) ist.

Antwort
von Mignon4, 22

Du läßt kein Wasser, sondern Luft aus der Heizung. Luft sammelt sich immer nur oben in den Heizkörpern.

Antwort
von bartman76, 31

Du musst WASSER raus lassen? Oder meinst du entlüften?

Antwort
von Deepdiver, 25

Was ist das für eine Heizung?

Normalerweise sind die mit Wasser gefüllt, damit die Heizung überhaupt arbeitet.

Wenn der Druck zu niedrig ist, geht die Heizung in den Fehlermodus und stellt den Betrieb ein.

Kommentar von mailbox45 ,

ich habe früher mal Hausverwaltung gemacht da hat wer immer wieder das Wasser aus den Heizungen laufen lassen weil für ihn war es logisch dass "... wenn die Dinger voll Wasser sind muss das Feuer ja ausgehen...."

Kommentar von Deepdiver ,

Jo, iss klar  :-)  Solche soll es geben  :-)

Antwort
von mailbox45, 22

Weil Luftblasen eben nach oben steigen ... Es gibt für ein paar Euro automatische Entlüfter ... aber unten Wasser nachfüllen musst du trotzdem noch ...


Kommentar von Deepdiver ,

Er lässt Wasser raus und keine Luft !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten