Frage von FishyMcFisch, 72

Muss sie für diesen Schaden haften?

Hallo! In einer Freistunde in der Schule hat eine Mitschülerin mein 2 Wochen altes, nagel neues, Galaxy S7 edge aus meiner Hand nach vorne auf den Tisch kippen wollen, aber das Handy ist vom Tisch runtergefallen und ist direkt mit dem Display auf dem Stuhlfuß gelandet. Das Glas und das Display ist gerissen und das Handy ist unbrauchbar. Sie meint, dass sie es nicht war und dass es auch passiert wäre, wenn ich es einfach so in meiner Hand gehalten hätte, was natürlich nicht stimmt. Sie sieht es nicht ein und ihre Eltern wollen das ihrer Versicherung auch nicht weiterleiten, warum auch immer. Was soll ich nur tun und muss sie diesen Schaden bezahlen? Es macht mir sehr Sorgen weil es ja in der Schule passiert ist und in der Schule Handys ja eigentlich verboten sind....

Antwort
von Trogon, 44
Nein, muss sie nicht

Da steht Aussage gegen Aussage, sofern es keinen Zeugen gibt.

Ärgerlich ist, dass sie eine Versicherung hätte.....

Aber so fürchte ich, dass du da im Regen stehst, wenn du verstehst wie ich es meine......

Kommentar von FishyMcFisch ,

Und wenn es Jemand gesehen hat und mir zustimmt?

Kommentar von Trogon ,

Dann ist die Schuldfrage ja beantwortet..... Wenn es natürlich nach Unfall aussieht und keine eindeutige Schuld vorliegt und ihre Versicherung ablehnt stehst Du immer noch im Regen.....

Kommentar von FishyMcFisch ,

Oh, okay. Das komische ist auch, dass sie am Tag, als es passiert ist, es als erstes zugegeben hat und sich sogar entschuldigt hat aber nachdem sie mit ihren Eltern geredet hat, ist sie zum Entschluss gekommen, dass sie es wohl doch nicht gewesen war.

Kommentar von Trogon ,

Naja, ich glaub dir zu hundertprozent, aber zwischen Recht haben und Recht bekommen ist oft so eine Sache. Ohne Zeugen wird es nix.

Kommentar von FishyMcFisch ,

Es waren Zeugen dabei als das Handy runtergefallen ist und noch mehr als sie offen zugegeben hat, dass sie es war

Kommentar von Trogon ,

Dann trommel die alle zusammen und konfrontier sie mit den Aussagen der Zeugen.

Antwort
von VERSACECLOTHES, 44

Schule hin oder her, dafür hat man eine Unfallversicherung und dann muss man halt mal die "eier" haben und es zu geben. Also ich würde mit der Polizei Drohen.

Kommentar von Seanna ,

Was hat denn die Unfallversicherung damit zu tun? Die ist zuständig für Personenschäden in Schule, Arbeit und Weg.

Kommentar von VERSACECLOTHES ,

Ja ich mein Haftpflicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community