Frage von Ilumina, 15

Muss sich der Vorbesitzer eines Stalls beim Veterinäramt abmelden, wenn ich Stall und Pferde übernehme?

Ich habe den Stall und 10 Pferde von meinem Ex-mann übernommen. Ich habe die alleinige wirtschaftliche Verantwortung und die Verfügungsmacht über die Pferde und bezahle die Tierseuchenkasse . Ich habe eine Anmeldung an das Veterinäramt geschickt und das Feld "übernommen von..." ordnungsgemäß ausgefüllt. Das Veterinäramt weigert sich mir eine Betriebsnummer zu erteilen, mit der Begründung, dass mein Ex-mann weiter Halter sei. Dieser hat mit den Pferden absolut nichts mehr zu tun. Eine Begründung warum meine Anmeldung verweigert wird gibt es nicht.

Antwort
von akkurat01, 5

Das sind Beamte oder Angestellte.

Wenn du eine ordentliche Gewerbeanmeldung hast kann die das Veterinäramt erst mal egal sein. Dann sollen sie sich weiter an deinen Ex wenden, ..

Kommentar von Ilumina ,

Eine Private Pferdehaltung benötigt keinen Gewerbeschein und ich möchte meine Pferde und meinen Stall nich unter einem anderen Namen laufen lassen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten