Frage von Sofi89, 152

Muss sich der Teller in der Mikrowelle drehen?

Hallo,

leider ist mir meine Mikrowelle vor ein paar Tagen kaputt gegangen... Ein Bekannter hatte noch eine alte Mikrowelle zu Hause aber ohne Teller...

Jetzt habe ich meinen Teller genommen aber leider berührt dieser Teller nicht das "Dreh-Teil" in der Mitte und somit dreht sich der Teller nicht mit.

Meine Frage: muss sich das Essen drehen oder kann ich es auch so erwärmen oder passiert dann irgendwas? Z.B wird nur an einer Stelle heiß oder ähnliches?

Ich könnte auch einen Universalteller bestellen aber ob der dann passt?! Gute Frage 😂

Lieben Gruß

Antwort
von Matschpfirsich, 131

Eine Mikrowelle funktioniert mit strahlen, genauer mit winzigen Wellen. Der Teller dreht sich normalerweise, damit die Strahlen an jedem Punkt auf dem Essen ankommen und es überall erwärmen können. Wenn sich das Essen (der Teller) nicht dreht, werden nur bestimmte stellen erhitzt.

Antwort
von Midgarden, 103

Das geht auch so - mit einem Drehteller verteilt sich nur die Erwärmung besser. Das läßt sich aber durch nachträglich gutes Umrühren ausgleichen.

Und: mindestens 30 Sekunden mit dem Essen warten, bis sich die Hitze gleichmäßiger verteilt hat 

Antwort
von Vivibirne, 90

Nur bestimmt Stellen des Essens werden warm. Der teller sollte sich drehen damlt jeder Punkt warm werden kann
Lg

Antwort
von Kreidler51, 80

Besser ist wenn der Teller sich dreht damit alles gleichmäßig erwärmt wird geht aber auch ohne.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community