Frage von Mayday500161, 146

Muss Polizei Kind nach Hause holen?

Hey Leute. Mal ne Frage zum Thema Polizei. Muss die Polizei ein Kind nach Hause bringen, wenn die Mutter ihr verboten hat zu ihrer Freundin zu fahren und im Endefekt das Kind, still und heimlich zu ihrer Freundin in einen anderen Ort fährt. Die Mutter aber nicht kann oder will oder sonstiges.

Antwort
von Paguangare, 80

Die Polizei ist kein Taxiservice für die Eltern, wenn du das meinst.

Natürlich kümmert sich die Polizei bei Vermisstenanzeigen darum, die vermissten Personen aufzufinden. Aber wenn der Aufenthaltsort des ausgebückelten Kindes klar ist, und das Kind dort in Sicherheit ist, dann obliegt es den Eltern, das pädagogische Problem zu lösen und das Kind nach Hause zu holen.

Antwort
von Rockuser, 85

Kommt ein-wenig auf das Alter und die Uhrzeit an. Aber im Prinzip muss die Polizei dich zumindest auf die Wache holen.

Kommentar von Mayday500161 ,

Sie ist 14 und wir wussten nicht das sie zu ihrer Freundin fährt

Kommentar von Rockuser ,

Tja, schwieriges Alter. Bevor Du die Polizei einschaltest, solltest Du selber dort hinfahren. Zur Not kannst Du dort immer noch die Polizei rufen. Die holen sie dann aus der Wohnung.

Bedenke bitte, das solche Meldungen an die Polizei auch dem Jugendamt gemeldet werden.

Antwort
von Nordseefan, 35

Ganz klar nein: es liegt ja keine Straftat vor, sondern nur ein ungehorsames Kind. Und da hat sich dich Mutter selber zu kümmern.

Was anderes wäre es wenn die Eltern der Freundin dem Kind verbieten nach Hause zu gehen, es nicht aus dem Haus rauslassen.

Antwort
von XC600, 46

wenn die Mutter weiß wo das Kind sich aufhält und es dort offensichtlich nicht in Gefahr ist muß sie schon selber sehen wie sie das Kind wieder nach Hause kriegt ......... nur um sich den Weg zu ersparen bzw. keine Lust zu fahren ist kein Grund damit die Polizei das Kind durch die Gegend kutschiert ...

Antwort
von siggiiii, 63

Ja die Polizei wird das Kind zur Suche ausschreiben und wenn sie es aufgreift zur Mutter zurückbringen.

Kommentar von XC600 ,

warum zur Suche ? die Mutter weiß doch offenbar wo das Kind ist ..

Antwort
von hardwell1998, 78

Die Polizei ist nicht zuständig für die Erziehung. Wenn die Mutter nicht Zuhause ist, soll die polizei den ganzen tag babysitten?

Kommentar von Paguangare ,

Wenn ein unbegleitetes Kind in der Öffentlichkeit aufgegriffen wird und nicht zu Hause abgeliefert werden kann, dann wird es von der Polizei zum Kinder- und Jugendnothilfedienst gebracht.

Kommentar von hardwell1998 ,

klingt logisch

Antwort
von Teeliesel, 57

die Polizei bringt Kinder nicht nach Hause, die sich bei Freunden oder Verwandten aufhalten. Wenn das Kind in der Innenstadt, Kaufhaus oder Bahnhof aufgegriffen wird, weil es dort etwas geklaut hat, dann werden die Eltern benachrichtigt und ggf. wird es nach Hause gebracht.

Kommentar von Mayday500161 ,

Bitte mal oben komplett lesen. Danke

Kommentar von Teeliesel ,

für den Heimweg ist die 14jährige selbst verantwortlich und nicht die Polizei.

Antwort
von 716167, 57

Die Polizei ist kein Taxidienst für Kinder.

Wenn die Mutter weiss wo sich das Kind befindet kann sie es selber abholen.

Kommentar von Mayday500161 ,

Wenn die Mutter aber kein Auto hat???

Kommentar von 716167 ,

Dann gibt es den öffentlichen Nahverkehr und Taxis.

Antwort
von AmarenaBelly, 49

Das Minderjährige kind kann nicht einfach abhauen die Polizei würde sie wieder nach hause bringen so ist das Gesetzt wen die Mutter das Sorgerecht und alles was dazu gehört hat

Kommentar von Nauhau ,

Quatsch. Welches Gesetz? Dafür gibt es kein Gesetz. Und die Polizei hat andere Aufgaben.

Kommentar von AmarenaBelly ,

Wenn man mal nicht weiter weiß ich will es dir sagen also pass gut auf. Google ist in schweren Zeiten dein bester Freund.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten