Frage von klasf, 17

Muss nicht in diesem Satz nach „Henrich der Löwe“ ein Komma stehen, da es sich um eine Anrede handelt Henrich der Löwe wurde im Dom zu Braunschweig begraben.?

Antwort
von beangato, 8

Nein.

Antwort
von carinchen612, 11

Das ist doch ein ganz normaler Aussagesatz mit Subjekt, Prädikat und Objekt, daher muss dort kein Komma stehen.

Antwort
von derbas, 9

Nee. Ist ein feststehender Begriff bzw. ein Name. Außerdem heißt er Heinrich der Löwe 😊

Antwort
von Wummel1975, 17

In dem Fall ist es keine Anrede sondern das Subjekt/Substantiv.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten