Frage von tusaush81, 33

Muss nach Trennung aus der Wohnung raus,habe aber gerade meinen Job verloren,was kann ich tun?

Hallo, ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Mein Freund hat sich von mir getrennt, weil ich seine Ex Freundin nicht mag und jetzt muss ich aus der wohnung raus. Das blöde ist, dass ich gerade meinen Job verloren habe. Ich bin zwar schon auf der suche nach einem neuen, aber das geht ja auch nicht von heute auf morgen. Ich habe aber auch Niemanden, bei dem ich unterkommen kann, da mein Vater nach dem Tod meiner Mutter den Kontakt abgebrochen hat und die Freunde die ich hier hatte sind auch seine und von denen stellen sich jetzt natürlich auch alle auf stur. ich habe jetzt keine ahnung wie ich weiter vorgehen kann bzw an wen ich mich wenden muss.ich muss hier bis ende der woche raus sein.ich bin total verzweifelt, weil ich jetzt vor dem nichts stehe und nicht mehr weiter weiß. ich will auch nicht auf der straßen leben,aber hier kann ich nicht länger bleiben. was kann ich denn nur tun. arbeitslos gemeldet hab ich mich schon,aber der antrag auf alg1 ist noch nicht abgegeben,da ich noch nicht alle unterlagen von meinen ex chefs zurück habe.

Antwort
von Parhalia, 19

Solange der Antrag auf ALG I rein bürokratisch noch nicht abschliessend berechnet und bewilligt werden kann, so solltest Du für überbrückende Leistungen erst mal beim Jobcenter oder Sozialamt nachfragen.

Diesbezüglich auch nach einer ersten / überbrückenden Notunterkunft und weitergehend einer nachfolgenden Wohnungsvermittlung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten