Frage von EineFrage008, 108

Muss morgen zur Vorladung bei der Polizei wegen Warenkreditbetrugs in 2 Fällen, zu der Tat war ich noch Strafunmündig Was wird da jetzt genau passieren?

Expertenantwort
von TheGrow, Community-Experte für Polizei, 13

Hallo EineFrage008,

zunächst einmal: Du bist nicht verpflichtet der Vorladung Folge zu leisten. Nicht einmal:

  • der Beschuldigte oder
  • der Zeuge oder
  • der Geschädigte

einer Straftat ist verpflichtet der polizeilichen Vorladung Folge zu leisten.

Wenn Du schreibst, Du warst zum Tatzeitpunkt noch Strafunmündig, sprich 13 und jünger, darf die Polizei gegen Dich noch nicht einmal ein Strafverfahren einleiten. Wenn Du und Deine Eltern die Polizei vorgeladen wurdet, dann nicht als Beschuldigter, sondern als Auskunftsperson.

Das heißt, wenn Du da morgen zur Befragung hingest, passiert nichts weiter, als dass Dir die Polizei ein paar Fragen stellt, die Du beantworten kannst oder auch nicht.

Strafrechtlich kann Dir nichts passieren.

Was aber aller Wahrscheinlichkeit später passieren kann, ist dass die Firma von Dir Schadenersatz fordert. Wenn Du unter 14 bist, kannst Du zwar strafrechtlich nicht verfolgt werden, aber bereits ab 7 Jahren, kann man unter Umständen für einen Schaden den man anrichtet zur Verantwortung gezogen werden kann. Es sind in der Regel auch nicht Deine Eltern die für Dich haften, sondern Du selber haftest.

Schöne Grüße
TheGrow

Antwort
von Midgarden, 59

Dann warst Du unter 14 und die Polizei wird das Jugendamt einschalten, das Dich und Deine "häuslichen Verhältnisse" mal genauer ansehen wird

Antwort
von Wahchintonka, 67

du wirst halt deswegen verhört - um eventuell auch herauszufinden, ob noch andere daran beteiligt waren oder dafür verantwortlich gemacht werden können

Antwort
von Grautvornix, 40

Da musst du nicht hingehen wenn du nicht willst.

Könnte sein das du dich mit deinen Angaben erst reinreitest.

Kommentar von EineFrage008 ,

Is doch pflicht oder nicht

Kommentar von Grautvornix ,

Nein,ist es nicht.

Kommentar von TheGrow ,

Könnte sein das du dich mit deinen Angaben erst reinreitest

Inwiefern soll er sich selbst reinreißen können? Da er zum Tatzeitpunkt (wie er schreibt) noch Strafunmündig war, darf die Polizei so oder so kein Strafverfahren gegen ihn einleiten

Antwort
von Kantarra, 69

Nimm besser gleich Nachtpyjama und Zahnbürste mit

Kommentar von Wahchintonka ,

nein, er kriegt eher 1 Woche Sozialarbeit aufgebrummt, um etwa Leute wie dich zu betreuen. Es kann ja sein, dass du dir den hintern nicht mehr selber abputzen kannst

Kommentar von Kantarra ,

Wir haben hier schon genug liebe Pfleger.

Kommentar von Wahchintonka ,

die auch anderen den hintern abputzen (können)?

Kommentar von EineFrage008 ,

Hmm..

Kommentar von Wahchintonka ,

freust du dich schon?

Kommentar von EineFrage008 ,

vernünftige antwort bitte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten