Muss mir das unangenehm sein, bei fremden Leuten zu kllingeln, um auf Klo gehen zu müssen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich fände es auf jeden Fall wenig prickelnd, wenn eine Mutter und ihr 19jähriger bei mir klingeln würden, um mal groß zu machen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na wenn bei mir einer klingeln würde, würde ich zunächst denken, die veräppeln mich. Aber wenn es wirklich dringend ist und seine Mutter dabei ist, würde ich mal ein Auge zu drücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja laut Gesetz darf man niemanden verweigern, seine Toilette zu benutzen da dies zu einem menschlichen Grundbedürfniss gehört.

Jedoch fände ich es nicht besonders toll, jemanden in mein Haus zu lassen, damit dieser sein "größeres Geschäft" hinterlassen kann.

Ich denke, dass hier ein Restaurant oder ähnliches angebrachter wäre!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Akka2323
04.04.2016, 07:57

So ein Gesetz gibt es nicht.

0
Kommentar von KariYagamie
04.04.2016, 18:35

Auf solche Sinnlosen Kommentare gebe ich keine Antworten mehr!!!

0

Hallo,
Nee ich finde nicht das dir das unangenehm sein muss. 😀 das kann jedem Mal passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haetter er sich nicht einen einsamen Busch suchen koennen?..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Perser1990
03.04.2016, 11:39

er musste groß

0

Ichb würde Euch nicht reinlassen und an Trickdiebe denken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine kleiner bruder😂 und dann schon 19jahre...Hä nein? Ist doch nix passiert anscheinend...Wenn man wirklich so dringend muss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?