Muss Mindestlohn im Praktikum gezahlt werden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das musst du wie schon gesagt mit deinem Chef abklären! Manche Unternehmen zahlen (auch für lange Praktika) teilweise gar kein Geld! Bei mir war es immer so das ich auf Minijob-Gehalt die Praktika gemacht hab. Zurzeit mach ich auch ein Praktikum und arbeite dort 38 Stunden in der Woche und bekomme 450€ (Praktikum dauert 3 Monate). Ich kenne aber auch Leute denen wurde ein sehr langes Praktikum, wie bei dir, nicht bezahlt. Also erstmal abklären und bei welchen Unternehmen willst du das Praktikum machen? Wenn es staatlich ist dann bekommst du zu 100% mindestens 450€ bei nicht staatlichen würde ich davor ein Gehalt ausmachen, da 1 Jahr schon ziemlich lang ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider nein. Praktika müssen überhaupt nicht bezahlt werden. Vor Antritt, muss aber abgeklärt werden, ob Du eine Aufwandsentschädigung bekommst oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du mit deinem Chef abklären vor Beginn des Praktikums, ob eine Vergütung stattfindet oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?