Frage von Kiracheen, 49

Muss MFA Ärztin über Narben informieren?

Hallo 🙋🏼 Hab mal eine Frage hab Ende Monat einen Termin beim Arzt zum Belastungs ekg und Langzeit ekg nur mein Bauch ist voll mit Narben vom ritzen die leider auch klaffen. Da ich meinen Oberkörper ja frei machen muss für die Elektroden wird die MFA die frischen Wunden ja sehen und meine Frage ist, ob sie das der Ärztin mitteilen wird / muss. Und ob ich die irgendwie überreden kann es nicht zu sagen. Meine Ärztin kennt das Problem von mir da ich mich seit meinem 11 Lebensjahr selber verletze. Hatte jetzt nach 3 Jahren wieder Rückfälle und ich will auf keinen Fall das die das weiß !

Antwort
von UNGEWISSEKOFFER, 23

Ja , sie wird es ihr sicherlich sagen. Zu deinem Guten. Auch wenn du es jetzt noch nicht einsehen kannst, ist es wichtig, dass deine Ärztin, dass erfährt und zudem wird es ihre Pflicht sein es zu sagen. Rückfälle gehören zur Genesung dazu!
Alles Gute!

Antwort
von lanlan0000, 29

Sag es der Ärztin selbst. Du brauchst hilfe

Kommentar von Kiracheen ,

Nein ich bin durch mit dem Thema Rückfälle gehören dazu 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten